Betriebliche Gleichstellung braucht Männer – oder? BFM Impulse mit Dr. Gabriele Schambach am 09.04.2024

Gleichstellung ist nicht nur Frauensache, soviel hat sich in den letzten Jahren herumgesprochen. Aber welche Rolle nehmen Männer dabei ein? Fördern sie, sind sie eher unbeteiligt oder blockieren sie sogar? Am 9. April 2024 sprechen wir dazu mit der Politikwissenschaftlerin Dr. Gabriele Schambach, die in der Schweiz und in Deutschland umfassend dazu forscht. Dr. Marc Gärtner wird außerdem Ergebnisse [...]

Care-Arbeit, Gleichstellung und der Blick auf Männer

Arbeit, mit der Menschen für andere Menschen sorgen, wird als „Care-Arbeit“ bezeichnet - angelehnt an den englischen Ausdruck „care work“. Der überwiegende Teil dieser Tätigkeiten wird von Frauen geleistet; Frauen leisten im privaten Kontext durchschnittlich 52,4 % mehr unbezahlte Care-Arbeit als Männer, so berechnet durch die Sachverständigenkommission für den Zweiten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung (2017). Zudem ist das Stereotyp [...]

Gleichstellung geht alle an

Die meisten Männer sind für Gleichstellung, fühlen sich von Gleichstellungspolitik aber nicht angesprochen. Warum die Ampelregierung das Interesse von Männern besser nutzen sollte. Im Koalitionsvertrag der Ampel heißt es vollmundig: „die Gleichstellung der Geschlechter muss in diesem Jahrzehnt erreicht werden“. Die Bilanz der Regierung fällt aus Sicht des Bundesforum Männer jedoch mager aus. Männer [...]

Rückblick: 9. Netzwerktreffen Männerberatung des Bundesforum Männer e.V.

Das Bundesforum Männer hat am 15. November 2023 unter dem Motto »Wenn die Zeit nicht reicht – Zeitpolitik und Sorgearbeit im Kontext von Männerberatung« zum jährlichen Netzwerktreffen Männerberatung eingeladen. Die Netzwerktreffen ermöglichen einen fachlichen Austausch unter Expert:innen der Männerberatung und sollen den Teilnehmer:innen neue Impulse für ihre Arbeit geben. Das Veranstaltungsformat ergänzt das vom Bundesforum Männer betriebene Beratungsportal männerberatungsnetz.de, mit [...]

Männer und betriebliche Gleichstellung: Jetzt an Online-Umfrage teilnehmen!

Werden männliche Mitarbeitende in den betrieblichen Gleichstellungsstrategien ausreichend berücksichtigt? Welche Trainings- und Fortbildungsbedarfe zum Thema Männlichkeit gibt es in Unternehmen? In einer kurzen Online-Umfrage wollen wir diesen und weiteren Fragen auf den Grund gehen. Jetzt mitmachen! Als politischer Dachverband für Jungen, Männer und Väter wissen wir: Ob Pay Gap, Pension Gap, ob die Besetzung von Vorstands- oder Aufsichtsratsposten [...]

Parlamentarisches Frühstück mit Abgeordneten des Bundestags

Jungen, Männer und Väter als Partner und Verbündete für die Gleichstellungspolitik Wie bereits im vergangenen Jahr, hat das Bundesforum Männer auch dieses Jahr nach der Sommerpause erneut zum Parlamentarischen Frühstück ins Jakob-Kaiser-Haus im Regierungsviertel eingeladen. Bundestagsabgeordnete und deren Mitarbeitende aus den Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Union sind der Einladung am 21. September 2023 gefolgt. In [...]

Tag der ungleichen Lebenserwartung weist auf gesundheitspolitische Missstände hin

83 - 5 = Lebenserwartung von Männern In Deutschland sterben Männer im Schnitt fünf Jahre früher als Frauen. Die Gene sind dafür nicht hauptverantwortlich. Vor allem gesellschaftliche Bedingungen führen zu dem sogenannten Mortalitäts-Gap. Darauf wird am 10. Dezember mit dem Tag der ungleichen Lebenserwartung aufmerksam gemacht. Jungen, die heute in Deutschland geboren werden, sterben als Männer im Alter von [...]

Pressemitteilung: Bündnis Sorgearbeit fair teilen fordert Umsetzung des Partnerschaftlichkeitspakets

Das Bundesforum Männer und weitere 25 Mitgliedsorganisationen des Bündnisses Sorgearbeit fair teilen fordern in einem Offenen Brief, die im Koalitionsvertrag verankerten Maßnahmen zur Verringerung der Sorgelücke zügig umzusetzen und die Finanzierung hierfür sicherzustellen. Für eine faire Verteilung von Erwerbs- und Sorgearbeit Ein Jahr nach Unterzeichnung des Koalitionsvertrages hat keine der darin verankerten Maßnahmen zur Verringerung der Sorgelücke den Status [...]

Rückblick: 8. Netzwerktreffen Männerberatung des Bundesforum Männer e.V.

Unter dem Motto »Hilfe oder Emanzipation? – Beratung von Männern zwischen Klientenorientierung und gesellschaftlichen Werteverständnissen« fand am 18. November 2022 das 8. Netzwerktreffen Männerberatung statt.   Die Netzwerktreffen dienen dem fachlichen Austausch unter Fachleuten, die in der Beratung von Männern tätig sind. Sie ergänzen das vom Bundesforum Männer e. V. betriebene Beratungsportal männerberatungsnetz.de, mit dem wir die Auffindbarkeit von Beratungsangeboten [...]

Ratschlag Kinderarmut: Solidarität mit armutsbetroffenen Kindern, Jugendlichen und ihren Familien – besonders in der Inflationskrise!

Jedes fünfte Kind in Deutschland wächst in Armut auf. Verbände, Gewerkschaften, zivilgesellschaftliche Organisationen und namhafte Unterstützer:innen fordern die Bundespolitik dazu auf, Kinderarmut entschieden zu bekämpfen und die dafür notwendigen Mittel im Bundeshaushalt zur Verfügung zu stellen. Auch das Bundesforum Männer e.V. hat sich der gemeinsamen Erklärung angeschlossen. Auszug aus der gemeinsamen Erklärung des Ratschlag Kinderarmut: Kinder und Jugendliche, die [...]

Nach oben