Männlichkeit

Online Meeting: New Leadership: Held in der Krise?

Männlichkeit ist in die Krise geraten. Während Frauenbewegungen zunehmend kooperativ und ko-kreativ handeln, ziehen sich Männer zurück und halten an konkurrenzierenden Mustern fest. Die Folgen sind Einsamkeit, der Verlust adäquater Aggression, eine steigende psychosoziale Belastung und eine Kränkung im Selbstwert. Darunter beginnen Arbeitsbeziehungen verstärkt zu leiden und echte Diversität kann sich nicht entfalten. Im Online Meeting, das vom Projekt "Mann, [...]

Online Fachgespräch Männerpolitik: Caring Masculinities als gleichstellungspolitische Herausforderung

Männer, die sich kümmern – empathisch, fürsorglich und engagiert. Das ist unter althergebrachten Vorstellungen von „richtiger“ Männlichkeit kaum vorstellbar. Für eine Umverteilung zwischen Erwerbsarbeit und (unbezahlter) Sorgearbeit ist es jedoch unerlässlich, dass genau dies für Männer ermöglicht und normalisiert wird. Die Perspektive auf Caring Masculinities/Fürsorgende Männlichkeiten, des Sorgens (für sich und andere) ermöglicht –jenseits der Engführung auf Pflege und Fürsorge-Arbeit [...]

Männer-Salonabend »Vision fürs Leben finden«

Das MännerKompetenzCentrum Hamburg e.V.  veranstaltet jeden ersten Dienstag im Monat den „Männer-Salonabend“ und lädt Männer dazu ein, aus verschiedenen Perspektiven auf das Mannsein zu blicken und miteinander ins Gespräch zu kommen. »Vision fürs Leben finden« Wichtige Entscheidungen – bedürfen eines Rückzugs aus dem Alltagsleben, um innere Klarheit und Stärke für den nächsten Schritt zu gewinnen. Rituell gestaltete Rückzüge in die [...]

#4 Rassifizierte Männlichkeiten: Online-Fachgesprächsreihe

Wahre Männlichkeit? Männlichkeiten und Männlichkeitsbilder in der Neuen Rechten #4 Rassifizierte Männlichkeiten Nicht nur rechtsextreme Männer greifen auf Rassismen zurück, auch bürgerliche Männer reagieren auf gesellschaftliche Herausforderungen mit Abgrenzung vom imaginierten anderen Mann. Bürgerliche Männer müssen Anpassungsleistungen in einer sich zunehmend geschlechtergerecht entwerfenden Gesellschaft vollbringen. Während mühsam Schritte vollzogen werden, richtet sich der Blick zunehmend auf die Männlichkeiten marginalisierter Gruppen. Rassifizierte [...]

Online Fachgespräch Männerpolitik: Caring Masculinities als gleichstellungspolitische Herausforderung

Online-Veranstaltung Montag, 7. Juni 2021 16:00 - 18:00 Uhr Die Veranstaltung wird online über die Software Zoom stattfinden. Mit Prof. Dr. Sylka Scholz, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Soziologie, Männlichkeitsforscherin und Dr. Hans Prömper, Universität des 3. Lebensalters, Goethe-Universität Frankfurt a.M. Männer, die sich kümmern – empathisch, fürsorglich und engagiert. Das ist unter althergebrachten Vorstellungen von „richtiger“ Männlichkeit kaum [...]

Männer-Salonabend #1 »Gefühlvoll – aber kein Weichei! Über das Mannsein heute«

Das MännerKompetenzCentrum Hamburg e.V.  startet im Mai 2021 mit der neuen Veranstaltungsreihe „Männer-Salonabend“.  An jedem ersten Dienstag im Monat werden Männer dazu eingeladen, aus verschiedenen Perspektiven auf das Mannsein zu blicken und miteinander ins Gespräch zu kommen. Den Auftakt am 04. Mai macht Björn Süfke, Diplom-Psychologe, Psychotherapeut und Männerbuchautor. Das Thema: »Gefühlvoll – aber kein Weichei! Über das Mannsein heute« [...]

Webseminar: Mann. Macht. Musik.

Zum Heulen: Wenn über Männer gesungen wird „Wann ist der Mann ein Mann?“ fragte einst Herbert Grönemeyer. Ist es männlich, seine Tränen zu verstecken, denn „Boys don’t cry“ (The Cure)? Ist Ina Deters Songtitel und Aufforderung „Neue Männer braucht das Land“ aus den 80ern noch aktuell? Diesen und weiteren Fragen soll auf einer Reise durch die Popmusik des letzten Jahrhunderts [...]

2021-03-23T10:34:33+01:0027. April 2021|Kategorien: |Tags: , , , , , |

Geschlechtsspezifische Perspektiven zu Männlichkeit und Glücksspiel

Bei dem Fortbildungsseminar "Männlichkeit und Glücksspiel – Geschlechtsspezifische Perspektiven zu einer männerdominierten Störung" der Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW mit Peter Kagerer sind noch freie Plätze frei. Die Veranstaltung ist als Präsenzveranstaltung in Köln geplant. Bei der Funktionalität des Glücksspiels, bei den auffälligen Verhaltensweisen, bei den Problemthemen und bei den Vorbildern von Glücksspielern erkennt der Psychologe Peter Kagerer einen Bezug zu dem, [...]

Wahre Männlichkeit? Männlichkeiten und Männlichkeitsbilder in der Neuen Rechten

#3 Männlichkeit(en) und die Ideologie der Ungleichwertigkeit – ein präventiver Blick aus der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Das Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung veranstaltet in Kooperation mit dem Netzwerk Forum Männer in Theorie und Praxis der Geschlechterverhältnisse die Gesprächsreihe: "Wahre Männlichkeit? Die Veranstaltungsreihe mündet in eine Tagung im Herbst 2021, in deren Rahmen Erkenntnisse aus den Online-Fachgesprächen aufgenommen und gebündelt werden. Im [...]

1. Neusser Jungen- und Männertalk: Jungen- und Männergesundheit in der Pandemie

Männlichkeiten gelten schon lange als Risikofaktoren. In der Pandemie hat sich gezeigt, dass Mannsein, unabhängig von sonstigem Risikoverhalten oder Vorerkrankungen, eine um den Faktor 1,6 erhöhte Sterblichkeit bewirkt. Der erste digitale ‚Jungen- und Männertalk‘ des SKM-Neuss möchte deshalb einerseits der Frage nachgehen, wie Jungen- und Männer mit dieser ‚Bedrohungslage umgehen und andererseits einen Blick darauf werfen, wie dieser Umstand gesundheitspolitisch [...]

Nach oben