Über Raymond Fismer

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Raymond Fismer, 30 Blog Beiträge geschrieben.

Bundesforum Männer lädt Abgeordnete zum parlamentarischen Frühstück

Unter dem Motto »Lassen Sie uns über gleichstellungs­orientierte Männerpolitik sprechen!« hat das Bundesforum Männer am 28. September 2022 Abgeordnete des Bundestages ein Jahr nach der Bundestagswahl zu einem parlamentarischen Frühstück eingeladen. Der Vorsitzende des Bundesforums, Thomas Altgeld, begrüßte die Abgeordneten und machte deutlich, dass Gleichstellungspolitik angesichts der vielfältigen Krisen unter Legitimierungsdruck stehe, aber genau wegen dieser gesellschaftlichen Herausforderungen auf [...]

8. Netzwerktreffen Männerberatung am 18.11.2022 in Berlin

Hilfe oder Emanzipation? – Beratung von Männern zwischen Klientenorientierung und gesellschaftlichen Werteverständnissen Am 18. November 2022 lädt das Bundesforum Männer – Interessenverband für Jungen, Männer & Väter e.V. zum 8. Netzwerktreffen Männerberatung ein. Wann? 18. November 2022 | 10:30 Uhr - 16:00 Uhr Wo? Refugio Berlin | Lenaustraße 3-4, 12047 Berlin Das Netzwerktreffen Männerberatung ist das fachliche Austauschtreffen im [...]

Bundesforum Männer unterstützt die Initiative Parität Jetzt!

Gemeinsam mit mehr als 40 überregionalen Organisationen unterstützt das Bundesforum Männer die Initiative Parität Jetzt! und die Kampagne #ParitätJetzt! des Vereins Parité in den Parlamenten. Mit der bundesweiten Kampagne soll die Botschaft "ParitätJetzt!" – für gleichberechtigte Repräsentanz von Frauen und Männern in den Parlamenten – in die Medien, Öffentlichkeit und Politik gestreut werden. Bei der Pressekonferenz am 22. September 2022 um 13:00 [...]

Stellungnahme zum Referent:innenentwurf des BMJ zur Überarbeitung des Sanktionsrechts des StGB

Im Juli 2022 hat das Bundesministerium der Justiz (BMJ) einen Entwurf zur Überarbeitung des Sanktionsrechts des Strafgesetzbuches (StGB) vorgelegt. Im Rahmen der Verbändeanhörung hat das Bundesforum Männer die Möglichkeit genutzt, aus der Perspektive einer gleichstellungsorientierten Männerpolitik Stellung zu nehmen. SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP hatten im Koalitionsvertrag vereinbart, das Sanktionsrecht zu überarbeiten. die Ersatzfreiheitsstrafe (§ 43 StGB), [...]

Unabhängiger Beirat für die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf überreicht Teilbericht an Ministerin Paus

Am 26. August 2022 überreicht der Unabhängige Beirat für die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf Bundesfamilienministerin Lisa Paus im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) den aktuellen Teilbericht. Bei der Erarbeitung des Teilberichts war das Bundesforum Männer als Mitglied im Beirat für die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf intensiv beteiligt. Mit dem Teilbericht reagiert der Beirat auf [...]

Grußwort von Dr. Dag Schölper zur Jubiläumsfeier von MUT-Traumahilfe für Männer*

Am 1. Juli 2022 sprach Dr. Dag Schölper, Geschäftsführer des Bundesforum Männer – Interessenverband für Jungen, Männer & Väter e.V., im Refugio Berlin ein Grußwort zum 5-jährigen Bestehen der MUT-Traumahilfe für Männer*. Seit 1994 unterstützt das Projekt von HILFE-FÜR-JUNGS e.V. Jungen und junge Männer, die von sexueller Ausbeutung und Gewalt bedroht und/oder betroffen sind. Zu den geladenen Gästen zählte [...]

Im Gespräch mit Mitgliedern und Projekten: man-o-mann männerberatung im VSGB e.V.

In der Reihe «Im Gespräch: Mitglieder und Projekte» stellt das Bundesforum Männer in seinem Newsletter regelmäßig seine Mitglieder und deren Projekte vor. Hier sprachen wir mit Björn Süfke, Projektleiter für das „Hilfetelefon Gewalt an Männern“. Die man-o-mann männerberatung in Bielefeld versteht sich als allgemeine Männerberatungsstelle und bietet psychosoziale Beratung bei Fragen rund um die männliche Identität, Sexualität, Partnerschaft, Vaterschaft, [...]

Was Männer kosten: Interview mit Karsten Kassner und Boris von Heesen

63 Milliarden Euro kosten männliche Rollenstereotype und Geschlechterklischees allein Deutschland jedes Jahr, mindestens. Diese Zahl errechnet der Wirtschaftswissenschaftler und Männerberater Boris von Heesen in seinem Buch „Was Männer kosten – Der hohe Preis des Patriarchats“. Damit erweitert er die Diskussion um das Patriarchat erstmals um eine ökonomische Dimension. Ein Gefängnisaufenthalt kostet 130€ am Tag, 94 % der Häftlinge sind [...]

Pressemitteilung des Bundesforum Männer: Offener Brief an Lisa Paus macht Anliegen von Vätern deutlich

Berlin, 19.06.2022 Auf Initiative des Bundesforum Männer – Interessenverband für Jungen, Männer & Väter e.V. fordern insgesamt 19 Organisationen aus der gleichstellungsorientierten Männer- und Väterarbeit Bundesfamilienministerin Lisa Paus in einem offenen Brief dazu auf, bei Vereinbarkeitsfragen Väter offensiver in den Blick zu nehmen und eine zweiwöchige Vaterschaftsfreistellung mit Lohnausgleich noch in diesem Jahr einzuführen.   In [...]

Komm ins Team! Stellenangebote im Bundesforum Männer

Das Bundesforum Männer – Interessenverband für Jungen, Männer & Väter e.V. ist ein 2010 gegründeter bundesweiter Dachverband von Akteur:innen  im Feld der Jungen-, Väter- und Männerarbeit. Unsere Kernaufgaben als Nichtregierungsorganisation sind politische Interessenvertretung und fachliche Vernetzung. Wir gestalten Gleichstellungspolitik auf Bundesebene. Dabei richten wir das Augenmerk auf die Anliegen von Jungen, Männern und (Groß-)Vätern und die Konflikte, die sich [...]

Nach oben