Gewalt stoppen, Opfer unterstützen: Neues Lagebild häusliche Gewalt veröffentlicht

Am Freitag, den 7. Juni 2024 haben die Bundesministerinnen Lisa Paus (BMFSFJ) und Nancy Faeser (BMI) gemeinsam mit Martina Link, Vizepräsidentin des Bundeskriminalamtes (BKA) und Petra Söchting, Leiterin des Hilfetelefons „Gewalt gegen Frauen“, das neue Lagebild Häusliche Gewalt vorgestellt. 256.276 Menschen wurden im Jahr 2023 Opfer von häuslicher Gewalt. 70,5 % davon waren weiblich (180.715) und 29,5 % männlich [...]

Rückblick: Fachtag „Nachhaltige Männlichkeit – Was ist das?“ und politischer Jahresempfang des Bundesforum Männer 2024

Am 15. Mai 2024 hat der Fachtag „Nachhaltige Männlichkeit – Was ist das? “ in Berlin stattgefunden. Im Anschluss lud das Bundesforum Männer zum politischen Jahresempfang. Wir danken allen, die teilgenommen und für die lebendige Diskussion gesorgt haben. Fachtag „Nachhaltige Männlichkeit – Was ist das?” diskutiert Nachhaltigkeitsziele Die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen umfassen ökologische, soziale und ökonomische [...]

Für ein geschlechtergerechtes Europa – Wo steht die EU in Sachen Gleichstellung und wo steuert sie hin?

Lange Zeit galt die Gleichstellungspolitik der Europäischen Union als Erfolgsgeschichte und hatte Vorbildwirkung für nationale Gesetzgebungen der Mitgliedstaaten. Seit einigen Jahren mobilisieren demokratiefeindliche Bewegungen gezielt gegen gleichstellungspolitische Vorhaben – auf europäischer und nationaler Ebene. Viele Errungenschaften stehen auf dem Spiel. Vor diesem Hintergrund ist die anstehende Europawahl am 9. Juni 2024 eine besonders wichtige. Die Bundesstiftung Gleichstellung lädt in Kooperation [...]

2024-03-26T11:34:57+01:0016. Mai 2024|Tags: , , |

Fachtag „Nachhaltige Männlichkeit – Was ist das?“ und politischer Jahresempfang des Bundesforum Männer

Ob Gesundheit, Arbeit und Wirtschaftswachstum, Bildung, Klimaschutz oder Konsum – die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen vereinen ökologische, soziale und ökonomische Dimensionen. Doch welche Rolle spielen dabei die Kategorien Geschlecht und Männlichkeit? Im gegenwärtigen Diskurs wird – oft zurecht – auf negative Männlichkeitsnormen und klimaschädliche, Lebens- und Verhaltensweisen von Männern aufmerksam gemacht. Aus unserer Sicht darf die Diskussion hier jedoch [...]

Vatertag am 9. Mai 2024: Familienstartzeit lässt weiter auf sich warten

Die Familienstartzeit feiert dieses Jahr einjährigen Geburtstag – allerdings nur der Gesetzentwurf zur geplanten Regelung, nicht das Gesetz selbst. Dieses lässt weiter auf sich warten. Seit März 2023 befindet sich der Referent:innenentwurf zum sogenannten Familienstartzeitgesetz in der Ressortabstimmung. Eigentlich hätte die zweiwöchige bezahlte Freistellung nach Geburt für Väter und zweite Elternteile Anfang 2024 in [...]

Werkstattgespräch: Väterperspektiven auf Gleichstellung und Familienpolitik

Die LAG Väterarbeit NRW lädt zu ihrem nächsten Werkstattgespräch. Am 11. April werden die Ergebnisse einer Kurzbefragung zum Blick von Vätern auf Gleichstellungs- und Familienpolitik vorgestellt. Dabei wird der Vorsitzende der LAG-Väterarbeit Hans-Georg Nelles gemeinsam mit Dietmar Fleischer (im Gleichstellungsbüro der Stadt Essen für Männer- und Väterbelange zuständig) die Studienergebnisse in aktuelle politische Auseinandersetzungen (Familienstartzeit, Unterhalts- und Kindschaftsrecht) einordnen. Auch [...]

Equal Pay Day 2024: Höchste Zeit für equal pay!

Laut unserer jüngsten Einstellungsumfrage »Männerperspektiven« findet die Mehrheit der befragten Männer (84 Prozent) Gleichstellung wichtig für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Allerdings arbeiten Frauen noch immer fast dreimal so häufig in Teilzeit wie Männer, da meist Frauen den Großteil der Care-Arbeit übernehmen. Diese Diskrepanz bei der Arbeitszeit ist mitverantwortlich für den Gender Pay Gap von 18 Prozent. Der Gender Pay [...]

2024-03-06T15:10:30+01:006. März 2024|Kategorien: Aktuelles, Gleichstellung, Männer|Tags: , , |

Fachtag „Nachhaltige Männlichkeit – Was ist das?“ und politischer Jahresempfang des Bundesforum Männer am 15. Mai 2024

Ob Gesundheit, Arbeit und Wirtschaftswachstum, Bildung, Klimaschutz oder Konsum – die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen vereinen ökologische, soziale und ökonomische Dimensionen. Doch welche Rolle spielen dabei die Kategorien Geschlecht und Männlichkeit? Im gegenwärtigen Diskurs wird – oft zurecht – auf negative Männlichkeitsnormen und klimaschädliche, Lebens- und Verhaltensweisen von Männern aufmerksam gemacht. Aus unserer Sicht darf die Diskussion hier [...]

Care-Arbeit, Gleichstellung und der Blick auf Männer

Arbeit, mit der Menschen für andere Menschen sorgen, wird als „Care-Arbeit“ bezeichnet - angelehnt an den englischen Ausdruck „care work“. Der überwiegende Teil dieser Tätigkeiten wird von Frauen geleistet; Frauen leisten im privaten Kontext durchschnittlich 52,4 % mehr unbezahlte Care-Arbeit als Männer, so berechnet durch die Sachverständigenkommission für den Zweiten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung (2017). Zudem ist das Stereotyp [...]

Bundesforum Männer zeichnet Aufruf gegen rechts

Bereits 984 Organisationen unterstützen den Aufruf „Hand in Hand: Jetzt solidarisch aktiv werden“ (Stand 26.01.24). Die Initiative stellt eine breite zivilgesellschaftliche Vernetzung auf die Beine. Mit unterschiedlichen Aktionen sollen im Laufe des Jahres – insbesondere im Kontext der bevorstehenden Kommunal-, Europa und Landtagswahlen – Stimmen für Demokratie und Menschenrechte mobilisiert und [...]

Nach oben