Vaterschaft

VÄTER in Baden-Württemberg: 3. Gleichstellungsorientierte Väterpolitik in Baden-Württemberg

VÄTER in Baden-Württemberg ist eine Online-Veranstaltungsreihe in drei Teilen. 1. Teil: Väterbilder und Vatersein in Geschichte und Gegenwart mit Prof. Andreas Eickhorst. (21.01.2021) 2. Teil: Väter in Verantwortung. Erfahrungen und Positionen mit Karsten Kassner. (28.01.2021) 3. Teil: Gleichstellungsorientierte Väterpolitik in Baden-Württemberg mit Prof. Dr. Johanna Possinger und Vertreter:innen der Landtagsparteien. (04.02.2021) Wie schlägt sich Politik für Väter in den Programmen [...]

VÄTER in Baden-Württemberg: 2. Väter in Verantwortung: Erfahrungen und Positionen

VÄTER in Baden-Württemberg ist eine Online-Veranstaltungsreihe in drei Teilen. 1. Teil: Väterbilder und Vatersein in Geschichte und Gegenwart mit Prof. Andreas Eickhorst. (21.01.2021) 2. Teil: Väter in Verantwortung. Erfahrungen und Positionen mit Karsten Kassner. (28.01.2021) Wie lassen sich Beruf und Familie für Väter vereinbaren und welche gesundheitlichen Aspekte sind mit dem Vatersein verbunden? Welche Rahmenbedingungen braucht der vielfache Wunsch nach [...]

VÄTER in Baden-Württemberg: 1. Väterbilder und Vatersein in Geschichte und Gegenwart

VÄTER in Baden-Württemberg ist eine Online-Veranstaltungsreihe in drei Teilen. 1. Teil: Väterbilder und Vatersein in Geschichte und Gegenwart mit Prof. Andreas Eickhorst. (21.01.2021) Zur Einführung in die Reihe gibt Prof. Andreas Eickhorst Einblicke in die Väterforschung und zeigt, wie sich das Bild von Vätern gewandelt hat und weiter verändert. Dazu referiert er auch empirische Daten aus der Väterforschung über Väter, [...]

Online-Fachtagung „Vater werden …ist nicht schwer?“

Vaterschaft neu denken angesichts aktueller Diskussionen um Abstammungsrecht und Reproduktionstechnologie Der Online-Fachtag wird gemeinsam von der Kirchlichen Arbeitsstelle für Männerseelsorge und Männerarbeit in den deutschen Diözesen und der Männerarbeit der evangelischen Kirche in Deutschland veranstaltet. Im Rahmen von verschiedenen Keynots und Workshops richtet sich der Blick auf neue Möglichkeiten der Reproduktionsmedizin, auf veränderte Familienmodelle und deren rechtliche Regulierung (bspw. Abstammungs-, [...]

2020-10-15T12:38:18+02:003. November 2020|Kategorien: |Tags: , , , , , |

Positionierung zur geplanten Reform von Abstammung, Sorge, Umgang und Unterhalt

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat im August 2020 den Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Abstammungs-, Kindschafts- und Kindesunterhaltsrechts vorgelegt, der sich aktuell in der Ressortabstimmung befindet. In der Öffentlichkeit werden seitdem einige Themen, besonders Fragen des Sorgerechts, teils äußerst kritisch diskutiert. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht hat sich in verschiedenen Interviews ebenfalls dazu geäußert (domradio.de / [...]

Bundeskabinett beschließt Elterngeld-Reform – Detailverbesserungen, aber kein großer Wurf

Das Bundeskabinett hat am 16. September 2020 verschiedene Verbesserungen beim Elterngeld beschlossen. Diese müssen nun noch durch Bundestag und Bundesrat verabschiedet werden. Unter der Überschrift „Die neue Elterngeld-Reform. Mehr Partnerschaftlichkeit, mehr Flexibilität, weniger Bürokratie“ hat Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey die wesentlichen Änderungen vorgestellt: Ein zusätzlicher Monat Elterngeld bei Frühchen, mehr Teilzeitmöglichkeiten und Erleichterungen bei den Partnerschaftsbonusmonaten sowie einige Vereinfachungen bei [...]

Sorgen ohne Sorgen – mehr Balance zwischen Erwerbs- und Sorgearbeit für Männer

Was sind neue Wege und Chancen, um unbezahlte Sorgearbeit zwischen den Geschlechtern gerechter zu verteilen? Zu dieser Frage diskutierte Thomas Altgeld, Vorsitzender des Bundesforum Männer, am 04. September 2020 in der Online-Konferenz „Unbezahlte Sorgearbeit gerecht verteilen“. Unbezahlte Sorgearbeit ist für Männer (k)ein Fremdwort. Wenn von "Sorgearbeit" die Rede ist, ist vielen oft nicht klar, was eigentlich genau damit gemeint [...]

Bundesforum Männer im zivilgesellschaftlichen Bündnis „Sorgearbeit fair teilen“

Unbezahlte Sorgearbeit ist zwischen den Geschlechtern ungleich verteilt, insbesondere die Betreuung und Erziehung von Kindern, Hausarbeit sowie Unterstützung und Pflege von Familienangehörigen. Deshalb hat sich im Juli 2020 das zivilgesellschaftliche Bündnis „Sorgearbeit fair teilen“ gegründet. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern setzt sich das Bundesforum Männer für die geschlechtergerechte Verteilung unbezahlter Sorgearbeit ein. Wissenschaftliche Studien bestätigen die Sorgelücke zwischen den [...]

#Sonderbeitrag zum Vatertag 2020

Am 21. Mai ist Christi Himmelfahrt. An diesem gesetzlichen Feiertag wird traditionell der Vatertag – auch Herren- oder Männertag genannt – gefeiert. In diesem Jahr ist aber vieles anders, als wir es gewohnt sind. Durch die Corona-Pandemie hat sich beispielsweise das Familienleben von Vätern drastisch verändert. Für viele verursacht die gegenwärtige Situation zusätzliche Belastungen, Schwierigkeiten und Ängste – nicht [...]

Männer im Film – Unsere Filmtipps zum Vatertag 2020

Zum Vatertag 2020 haben wir eine Liste von Filmen zusammengestellt, die von der Filmkritik ausdrücklich gewürdigt wurden. Die Filme zeigen Männer in ihrer Vielfalt und in ganz unterschiedlichen Lebenslagen und Situationen. Wer sich am Vatertag auf einen Filmabend freut, aber noch nicht genau weiß, welcher Film passen könnte, findet hier einige Anregungen. Wir wünschen gute Unterhaltung! [...]

2020-07-01T13:39:54+02:0020. Mai 2020|Kategorien: Aktuelles, Jungen, Männer|Tags: , , , , , , |
Nach oben