Fachveranstaltung: Welche Rolle spielt die Rolle?!

Welche Rolle spielt die Rolle?! Aktive Vaterschaft und unsere Vorstellung von Rolle, Aufgabe und Funktion der Mütter und Väter Die aktuelle Väterforschung bescheinigt Vätern ein hohes Potential an positiven Einflüssen auf ihre Kinder. Väter können, wenn sie sich aktiv einbringen, bei Kindern viel bewirken und beispielsweise eine der Mutter ebenbürtige Bindungsbeziehung zu ihnen entwickeln. Dabei gehen sie in ihrem Verhaltensrepertoire [...]

Fachveranstaltung: Welche Rolle spielt die Rolle?!

Vaterrolle, Mutterrolle - wie aktuell sind unsere Vorstellungen von Elternschaft? Dieser Frage geht die vom Väterzentrum Dresden e.V. organisierte Fachveranstaltung  nach. Themen sind insofern u.a. Rollenbilder und Rollenklischees, Perspektiven des Vaterseins und die Herausforderungen von Elternschaft heute. Nach verschiedenen fachlichen Impulsen gibt es in einer Workshopphase Gelegenheit, unmittelbar in den Ausstausch zu gehen und eigene Praxiserfahrungen einzurbingen. Weitere Informationen zum [...]

2021-11-30T14:37:21+01:0017. Dezember 2021|Kategorien: |Tags: , , , , , |

Online-Fachveranstaltung: Gemeinsam getrennt erziehen

Die Online-Fachveranstaltung des Väterzentrum Dresden e.V. wird sich mit dem kürzlich veröffentlichten Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats für Familienfragen beim BMFSFJ zum Thema "Gemein getrennt erziehen" befassen.  Das Gutachten nimmt die Situation von Familien in den Blick, die nach einer Trennung beiderseitig die Betreuung ihrer Kinder übernehmen (wollen), und diskutiert den damit einhergehenden Reformbedarf im Familienrecht und weiteren Rechtsgebieten. Die zentralen [...]

2021-11-30T14:38:40+01:0015. Dezember 2021|Kategorien: |Tags: , , , , , , |

Lockdown als Chance? – Weichenstellungen für mehr väterliches Engagement

Auf der Online-Fachtagung der LAG Väterarbeit in NRW werden verschiedene Lebenssituationen und Lebensereignisse in den Blick genommen, in denen väterliches Engagement beeinflusst wird. Nicht zuletzt wird es dabei auch um die Phasen des Lockdowns im Zuge der Corona-Pandemie gehen.  Dabei sollen Fachleute aus der konkreten Praxis der Väterarbeit ins Gerspräch gebracht werden mit verantwortlichen Entscheidungsträgerinnen und -trägern, die gesellschaftliche und [...]

2021-10-27T16:20:26+02:0016. November 2021|Kategorien: |Tags: , , , , , |

„Gemeinsam getrennt erziehen“ – Gutachten unterstreicht Reformbedarf

Das Wechselmodell-Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats für Familienfragen beim BMFSFJ wurde seit längerem erwartet. Jetzt wurde das Gutachten veröffentlicht. „Immer mehr Eltern wünschen sich vor, aber auch nach einer Trennung ihre Kinder gemeinsam zu betreuen.“ So heißt es zusammenfassend auf der Website des Familienministeriums zum Gutachten. Im aktuellen Väterreport des BMFSFJ ist nachzulesen, dass über die Hälfte der Väter die Mutter [...]

Vom Mann zum Vater – Herausforderungen für Männer, Partnerschaften und Berater:innen

Eine gesunde Entwicklung des Kindes in der Familie ist von sicheren und guten Bindungsbeziehungen sowie Triangulierungsprozessen abhängig. Ausgehend von der Beschreibung der Dynamik des Vaterwerdens wird in der Fortbildung ein Beratungskonzept vorgestellt, in dem Vätern fokussierte beraterisch-therapeutische Gespräche für die Auseinandersetzung mit den herausfordernden bio-psycho-sozialen Veränderungen beim Übergang zur Vaterschaft angeboten werden. Schließlich wird im Seminar auch die Frage bearbeitet, [...]

2021-08-25T15:34:25+02:008. Oktober 2021|Kategorien: |Tags: , , , , , |

VÄTER in Baden-Württemberg: 3. Gleichstellungsorientierte Väterpolitik in Baden-Württemberg

VÄTER in Baden-Württemberg ist eine Online-Veranstaltungsreihe in drei Teilen. 1. Teil: Väterbilder und Vatersein in Geschichte und Gegenwart mit Prof. Andreas Eickhorst. (21.01.2021) 2. Teil: Väter in Verantwortung. Erfahrungen und Positionen mit Karsten Kassner. (28.01.2021) 3. Teil: Gleichstellungsorientierte Väterpolitik in Baden-Württemberg mit Prof. Dr. Johanna Possinger und Vertreter:innen der Landtagsparteien. (04.02.2021) Wie schlägt sich Politik für Väter in den Programmen [...]

VÄTER in Baden-Württemberg: 2. Väter in Verantwortung: Erfahrungen und Positionen

VÄTER in Baden-Württemberg ist eine Online-Veranstaltungsreihe in drei Teilen. 1. Teil: Väterbilder und Vatersein in Geschichte und Gegenwart mit Prof. Andreas Eickhorst. (21.01.2021) 2. Teil: Väter in Verantwortung. Erfahrungen und Positionen mit Karsten Kassner. (28.01.2021) Wie lassen sich Beruf und Familie für Väter vereinbaren und welche gesundheitlichen Aspekte sind mit dem Vatersein verbunden? Welche Rahmenbedingungen braucht der vielfache Wunsch nach [...]

VÄTER in Baden-Württemberg: 1. Väterbilder und Vatersein in Geschichte und Gegenwart

VÄTER in Baden-Württemberg ist eine Online-Veranstaltungsreihe in drei Teilen. 1. Teil: Väterbilder und Vatersein in Geschichte und Gegenwart mit Prof. Andreas Eickhorst. (21.01.2021) Zur Einführung in die Reihe gibt Prof. Andreas Eickhorst Einblicke in die Väterforschung und zeigt, wie sich das Bild von Vätern gewandelt hat und weiter verändert. Dazu referiert er auch empirische Daten aus der Väterforschung über Väter, [...]

Positionierung zur geplanten Reform von Abstammung, Sorge, Umgang und Unterhalt

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat im August 2020 den Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Abstammungs-, Kindschafts- und Kindesunterhaltsrechts vorgelegt, der sich aktuell in der Ressortabstimmung befindet. In der Öffentlichkeit werden seitdem einige Themen, besonders Fragen des Sorgerechts, teils äußerst kritisch diskutiert. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht hat sich in verschiedenen Interviews ebenfalls dazu geäußert (domradio.de / [...]

Nach oben