Arbeiten mit Kind: „Alleinernährer“ und „Heimchen am Herd“ oder paritätische Elternschaft?

Frauen erhalten die gleiche Schulbildung wie Männer, sie studieren und arbeiten in angesehenen Positionen. Dennoch droht ein Rückschritt in Lebensverhältnisse der 1960er und 1970er Jahre, wenn es um Elternschaft geht. Frauen nehmen nach wie vor den Hauptteil der Elternzeit und arbeiten auch nach der Familiengründung in Teilzeitmodellen. Das hat große Auswirkungen auf ihre Zukunft: Sie sind oft finanziell vom Partner [...]

2024-02-07T17:06:50+01:0013. März 2024|Tags: , , , , |

Modernisierungsbedarf im Familienrecht: BMJ veröffentlicht Eckpunkte zur Reform des Kindschafts- und Abstammungsrechts

Das Bundesjustizministerium (BMJ) hat am 16. Januar 2024 Eckpunkte für eine Reform des Kindschaftsrechts und des Abstammungsrechts veröffentlicht. Damit legt das BMJ erste konkrete Vorschläge vor, wie die im Koalitionsvertrag angekündigte Modernisierung des Familienrechts umgesetzt werden soll.   Ziel der Reform des Kindschaftsrechts ist es, die Regelungen im Sorge-, Umgangs- und Adoptionsrecht so zu modernisieren, "dass sie allen in [...]

Männer in der Vaterrolle: Familienfokus meets Karrierek(n)ick

Die moderne Vaterrolle bringt vielfältige Herausforderungen mit sich. In der heutigen Gesellschaft sind Väter stärker in der Fürsorgearbeit und Erziehung ihrer Kinder gefragt. Auch Studien belegen, dass sich Väter von heute mehr Zeit mit der Familie wünschen. Gleichzeitig kollidiert diese neue Vaterrolle mit traditionellen Erwartungen an die Männerrolle in der Arbeitswelt und in der Familie. Familien- und väterfreundliche Maßnahmen im [...]

2023-09-18T10:01:36+02:0015. November 2023|Tags: , , , , |

Fachtagung Familienbildung: „Ist das noch fair?“ Politische und Ethische Grundhaltungen in der Eltern- und Familienbildung

Sowohl in fachlichen Kontexten als auch persönlich sind wir mit diversen lokalen und globalen Krisen konfrontiert. Aus diesem Grund widmet sich das Paritätische Bildungswerk auf seiner jährlichen Fachtagung zur Eltern- und Familienbildung dem Thema Politischer und Ethischer Grundhaltungen. Dabei stellt sich die Frage: Wie können Familien dabei begleitet werden, die Herausforderungen zu bewältigen, die mit der aktuellen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen [...]

Elterngeld nur noch 12 statt 14 Monate: Warum der FDP-Vorschlag vor allem für Väter ein gleichstellungspolitischer Rückschritt wäre

"Rückwärtsgewandter Vorschlag": Bundesforum Männer, BAG kommunale Frauenbüros und Gleichstellungsstellen und BPW Germany  kritisieren Positionspapier der FDP-Bundestagsfraktion. Das Elterngeld für Paare soll von 14 auf grundsätzlich nur noch 12 Monate heruntergekürzt werden. Wegfallen sollen die zwei Partnermonate, die das Elterngeld auf maximal 14 Monate erhöhen. Das ist der neuste Vorschlag der FDP-Bundestagsfraktion. So will sie die Sparvorgaben [...]

Reform des Unterhaltsrechts: Bundesforum Männer kommentiert Eckpunktepapier des Bundesjustizministeriums

Am 24. August 2023 veröffentlichte das Bundesjustizministerium das Eckpunktepapier „Ein faires Unterhaltsrecht für Trennungsfamilien“ zur Reform des Unterhaltsrechts. Das formulierte Ziel: Eine fairere Verteilung finanzieller Lasten der Kinderbetreuung. Aus Sicht des Bundesforum Männer braucht es dafür jedoch noch einige Nachbesserungen.   Je mehr Zeit sich ein Elternteil nach Trennung oder Scheidung für die Kinderbetreuung nimmt, desto geringer [...]

Fachtagung: „Eiskalt erwischt?! Nicht mit uns! Klimapolitik für und mit Familien

Für den Eröffnungsvortrag am Mittwoch, dem 20. September, ab 16:00 Uhr konnten die Veranstalter Prof. Dr. Stefan Aykut von der Universität Hamburg gewinnen. Er führt mit seinem Vortrag über politischen Strategien und gesellschaftliche Prozesse bei der Bewältigung der Klimakrise in das zentrale Tagungsthema ein. Im weiteren Verlauf der Tagung am Mittwochabend und Donnerstag dürfen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf [...]

2023-06-07T16:12:54+02:0020. September 2023|Kategorien: |Tags: , , , |

Vereinbarkeits-Barcamp

Das 1. LOB Vereinbarkeits Barcamp richtet sich an alle Unternehmen, Organisationen und Professionals, die sich mit ihren Produkten, Aktionen und Services für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf einsetzen. Es ist an der Zeit für ein Live-Treffen aller Akteure aus dem Bereich Vereinbarkeit! Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung.

2023-02-10T13:04:14+01:002. März 2023|Kategorien: |Tags: , , , , , |

„Gemeinsam getrennt erziehen“ – Gutachten unterstreicht Reformbedarf

Das Wechselmodell-Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats für Familienfragen beim BMFSFJ wurde seit längerem erwartet. Jetzt wurde das Gutachten veröffentlicht. „Immer mehr Eltern wünschen sich vor, aber auch nach einer Trennung ihre Kinder gemeinsam zu betreuen.“ So heißt es zusammenfassend auf der Website des Familienministeriums zum Gutachten. Im aktuellen Väterreport des BMFSFJ ist nachzulesen, dass über die Hälfte der Väter die Mutter [...]

Stellungnahme zur Reform des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes

Berlin | 13. März 2020 Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zum Ausbau, zur Flexibilisierung und Vereinfachung des Elterngeldes (Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz) vom 14. Februar 2020. Das Bundesforum Männer befürwortet grundsätzlich das mit der Reform des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes verfolgte Ziel, Paaren und Alleinerziehenden noch mehr Freiräume zu ermöglichen, um Familie und Beruf besser miteinander vereinbaren zu können. Flexiblere Nutzungsmöglichkeiten des [...]

Nach oben