Fortbildung Männergesundheit: Der Mann, das unbekannte Wesen

Zweitagesseminar - Fortbildung Männergesundheit: Der Mann, das unbekannte Wesen Männer leben fünf Jahre kürzer und häufig ungesünder als Frauen. Muss das so sein? Oft werden Männer als schwieriges Klientel, Vorsorgemuffel oder gar Gesundheitsidioten angesehen. In dieser Perspektive fehlt die geschlechtersensible Sichtweise, denn die Realität sieht vielfältiger aus. Männerspezifische Interessen und Zugangsweisen zur Gesundheit sind nicht selbsterklärend, ihre speziellen Bedarfe oft unerkannt. In der [...]

Männergesundsheitswoche 2022 – „Mann, beweg dich!“

Männergesundheitswoche 2022 - "Mann, beweg dich!" Die Internationale Männergesundheitswoche findet jährlich in der Woche des Internationalen Vatertags (jeder 3. Sonntag im Juni) statt – in diesem Jahr somit vom 13. bis 19. Juni. Die Stiftung Männergesundheit gibt zu diesem Anlass Empfehlungen heraus, wie verschiedene Einrichtungen mit Aktionen auf Themen der Männergesundheit aufmerksam machen und Männer aller Altersgruppen zu einem gesundheitsbewussteren [...]

Fortbildung Männergesundheit: Der Mann, das unbekannte Wesen

Zweitagesseminar - Fortbildung Männergesundheit: Der Mann, das unbekannte Wesen Männer leben fünf Jahre kürzer und häufig ungesünder als Frauen. Muss das so sein? Oft werden Männer als schwieriges Klientel, Vorsorgemuffel oder gar Gesundheitsidioten angesehen. In dieser Perspektive fehlt die geschlechtersensible Sichtweise, denn die Realität sieht vielfältiger aus. Männerspezifische Interessen und Zugangsweisen zur Gesundheit sind nicht selbsterklärend, ihre speziellen Bedarfe oft unerkannt. In der [...]

Fachtag – Mann sein in der Krise. Ausnahmezustand oder ganz normaler Wahnsinn?

Fachtag der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V. "Das Mannsein wird schon seit Jahren von Autor*innen und Journalist*innen als krisenhaft beschrieben. Wie aber sieht es aus, wenn Männer* tatsächlich in der Krise sind? In Zeiten von Corona sind wir ja im Dauerkrisenmodus. Das lässt vergessen, dass es Krisen schon immer gab und sie zur menschlichen Entwicklung gehören. Wie nehmen [...]

Pressemitteilung zum Internationalen Männertag: Männer als Akteure einer fortschrittlichen Gleichstellungspolitik

Gleichstellung geht alle Geschlechter an: Männer als Akteure einer fortschrittlichen Gleichstellungspolitik Anlässlich des Internationalen Männertags am 19. November fordert das Bundesforum Männer – Interessenverband für Jungen, Männer & Väter e.V. die künftige Bundesregierung auf, Gleichstellungspolitik in den Fokus ihrer Arbeit der nächsten vier Jahre zu stellen und dabei Männer mit in den Blick zu nehmen. Gleichstellung geht alle Geschlechter [...]

Weltmännertag 2021 — Wir brauchen eine nationale Männergesundheitsstrategie!

03. November 2021 | Heute ist Weltmännertag. Der Aktionstag findet seit über 20 Jahren jedes Jahr am 3. November statt und hat sich zum Ziel gesetzt, das Thema Männergesundheit und die durchschnittlich 5 Jahre geringere Lebenserwartung von Männern ins Bewusstsein zu rufen. Wachsender Popularität erfreut sich im Monat November auch der Schnurrbart, der durch die Australische Fundraising-Initiative „Movember“ zum [...]

Hybrid-Vernetzungstagung: „Männergesundheit kommunal“

Die Praxis einer Förderung der Männergesundheit bezieht sich notwendig auf Settings mit männlichem Publikum und auf männliche Lebenswelten, die nicht zuletzt im kommunalen Raum zu finden sind. Dort bringen Männer ihre Gesundheitsressourcen ins Spiel, dort bewältigen sie Gesundheitsrisiken und -belastungen. Im sozialen Nahraum erhalten sie Impulse für Gesundheitswahrnehmung und Gesundheits­verhalten – und stoßen möglicherweise auf entgegenkommende Gesundheitsangebote und Settinginter­ventionen. Neben [...]

Geschlechtsspezifische Perspektiven zu Männlichkeit und Glücksspiel

Bei dem Fortbildungsseminar "Männlichkeit und Glücksspiel – Geschlechtsspezifische Perspektiven zu einer männerdominierten Störung" der Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW mit Peter Kagerer sind noch freie Plätze frei. Die Veranstaltung ist als Präsenzveranstaltung in Köln geplant. Bei der Funktionalität des Glücksspiels, bei den auffälligen Verhaltensweisen, bei den Problemthemen und bei den Vorbildern von Glücksspielern erkennt der Psychologe Peter Kagerer einen Bezug zu dem, [...]

Auftakt-Workshop: Auf zu einer Männergesundheitsstrategie!

Männer werden in der Gesundheitsförderung sowie in der gesundheitsbezogenen Prävention und Versorgung seit nunmehr 20 Jahren in Deutschland zunehmend spezifisch adressiert. Zahlreiche Beispiele guter Praxis sind zwischenzeitlich entstanden, stellen jedoch nach wie vor wenig miteinander verbundene Einzelaktivitäten dar. Eine übergeordnete Strategie kann hier zu einer qualitativen Weiterentwicklung beitragen. Im Rahmen einer Initiative des Netzwerks Jungen- und Männergesundheit in Kooperation mit [...]

1. Neusser Jungen- und Männertalk: Jungen- und Männergesundheit in der Pandemie

Männlichkeiten gelten schon lange als Risikofaktoren. In der Pandemie hat sich gezeigt, dass Mannsein, unabhängig von sonstigem Risikoverhalten oder Vorerkrankungen, eine um den Faktor 1,6 erhöhte Sterblichkeit bewirkt. Der erste digitale ‚Jungen- und Männertalk‘ des SKM-Neuss möchte deshalb einerseits der Frage nachgehen, wie Jungen- und Männer mit dieser ‚Bedrohungslage umgehen und andererseits einen Blick darauf werfen, wie dieser Umstand gesundheitspolitisch [...]

Nach oben