Geschlechtergerechtigkeit

Wir. Alle. Zusammen. 13. Deutscher Seniorentag in Hannover

Der demografische Wandel wird Deutschland in den kommenden Jahren verändern. Die Bevölkerung wird vielfältiger und altert. Diese Entwicklung steigert sowohl den Anteil als auch die Bedeutung älterer Menschen im gesellschaftlichen Leben. Dies birgt Chancen und Herausforderungen. Der 13. Deutsche Seniorentag 2021 öffnet am 24. November 2021 in Hannover im historischen Kongress- und Veranstaltungszentrum HCC seine Tore. Unter dem Motto „Wir. [...]

Wir. Alle. Zusammen. Bundesforum Männer beim 13. Deutschen Seniorentag vom 24.-26. November in Hannover

Der demografische Wandel wird Deutschland in den kommenden Jahren verändern. Die Bevölkerung wird vielfältiger und altert. Diese Entwicklung steigert sowohl den Anteil als auch die Bedeutung älterer Menschen im gesellschaftlichen Leben. Dies birgt Herausforderungen und Chancen. Der 13. Deutsche Seniorentag 2021 öffnet am 24. November 2021 in Hannover im historischen Kongress- und Veranstaltungszentrum HCC seine Tore. Unter dem Motto [...]

Workshop: Gleichstellung ist auch Männersache

Gleichstellung wird häufig als ein Thema angesehen, das vor allem Frauen betrifft. Um aber bestehende Ungleichheiten abzubauen, sollten alle Geschlechter einbezogen werden. Die LAG Jungen- und Männerarbeit Sachsen möchte der Frage nachgehen, was Männer zu einer geschlechtergerechten Gesellschaft beitragen können. Dabei geht es sowohl um eine differenzierte Betrachtung der komplexen Thematik als auch um pragmatische Handlungsorientierung. Die Veranstaltung wird online [...]

Aufbruch zu mehr Geschlechtergerechtigkeit: Sorgearbeit und fürsorgliche Männlichkeit

Im September 2020 hat sich das zivilgesellschaftliche Bündnis „Sorgearbeit fair teilen“ gegründet. Das Bündnis aus Kirchen, Gewerkschaften, Frauen-, Männer- und Sozialverbänden sowie aus Selbsthilfeorganisationen und Stiftungen setzt sich für eine geschlechtergerechte Verteilung unbezahlter Sorgearbeit ein. Wir als Bundesforum Männer sind Mitglied im Bündnis, um Rahmenbedingungen und Anreizstrukturen dahingehend zu verändern, dass es Männern und Vätern leichter fällt, sich stärker [...]

Aktive Vaterschaft von Anfang an! Vaterschaftsfreistellung muss in neuer Legislatur kommen

Zum Vatertag am 13.05.2021 fordert das Bundesforum Männer: Bezahlte Vaterschaftsfreistellung nach Geburt des Kindes muss in neuer Legislatur umgesetzt werden! Eigentlich sind sich fast alle einig. Eine zweiwöchige Vaterschaftsfreistellung nach Geburt des Kindes mit Lohnersatz ist ein wichtiger und vor allem auch geeigneter Schritt, eine frühe Vater-Kind-Bindung und eine stärkere Beteiligung von Vätern an der Sorgearbeit in der Familie [...]

Eine Bundesstiftung für Gleichstellungsfragen – Chance auch für Männer

Ein starkes Signal für die Gleichstellung Im Koalitionsvertrag wurde für diese Legislaturperiode die Gründung einer Bundesstiftung vereinbart, die sich „wissenschaftlich fundiert insbesondere Fragen der gerechten Partizipation von Frauen in Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft widmet.“ Nachdem das Bundeskabinett Anfang März den Beschluss zur Errichtung einer „Bundesstiftung Gleichstellung“ gefasst hat, war die Gesetzesvorlage dazu am 26.03.2021 in erster Lesung im [...]

Equal Pay Day 2021

Der Equal Pay Day als Teil einer gleichstellungsorientierten Männerpolitik Immer noch liegt der Entgeltunterschied bzw. die Lohnlücke zwischen den durchschnittlichen Einkommen von Frauen und Männern bei 19 Prozent. Das sind 19 Prozent zu viel. Seit 2010, seit dem es das Bundesforum Männer als Interessenverband für Jungen, Männer und Väter gibt, unterstützen wir als Kooperationspartner den Equal Pay Day und [...]

Neuer Termin – 3. Fachtagung Klischeefrei: „Tschüss Klischees, hallo Talente“

Die aufgrund der Corona-Pandemie zunächst abgesagte 3. Fachtagung der Initiative Klischeefrei hat einen neuen Termin und wird am 9. März 2021 in Berlin stattfinden. Unter dem Motto „Tschüss Klischees, hallo Talente!“ wird es auf dem Fachtag im Rahmen von Vorträgen und parallelen Foren um die Lebenswelten junger Menschen gehen Weitere Informationen zur Tagung und zum Nachholtermin finden sich hier.

Internationaler Frauentag 2021

Grundgesetz Artikel 3 Absatz 2: Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin. Das BUNDESFORUM MÄNNER betont anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März seine Solidarität. Gerechtigkeit für alle Geschlechter ist das Ziel!

Nach oben