„Men in Care“ Konferenz in Berlin

"Men in Care" Konferenz Männer* engagieren sich immer mehr in Pflege, Familien- und Betreuungsaufgaben. Dennoch stoßen sie dabei auf betriebliche und gesellschaftliche Barrieren. Das Projekt "Men in Care" (MiC) erforscht in sieben Ländern diese Barrieren und bietet Strategien ihrer Überwindung sowie Good-Practice-Lösungen. Die Beteiligten gehen der Frage nach, wie sich Politik und Arbeitskultur ändern sollten, damit Männer* aktiver für die [...]

Online-Konferenz: Fürsorgliche Jungen? Care, Männlichkeit und Adoleszenz – In Wissenschaft und Praxis

Die Konferenz stellt den Abschluss des dreijährigen Forschungsprojekts „Fürsorgliche Jungen? Alternative (Forschungs-)Perspektiven auf die Reproduktionskrise“ dar. Im Zentrum stehen die Fragen, welche Fürsorgeorientierungen und -praktiken bei männlichen Jugendlichen zu beobachten sind und welche Tendenzen der Kontinuität sowie Transformation von Männlichkeitskonstruktionen in der Adoleszenz deutlich werden. Neben der Präsentation und Diskussion der Forschungsergebnisse liegt der Fokus darauf, welche Relevanz diese für [...]

16.-18.01.2020 Konferenz „Care-Practices of Fathers in International Comparison: Do Policies Matter?“

Die Hochschule Landshut veranstaltet vom 16. bis 18. Januar 2020 eine internationale Konferenz zur Väterforschung, zu der Vortragende aus zahlreichen europäischen Ländern, China und den USA geladen sind und aktuelle Forschungsergebnisse vorstellen werden. Thematischer Fokus ist das Spannungsverhältnis zwischen väterlichen Alltagspraktiken und geschlechtsbezogenen wohlfahrtsstaatlichen Strukturen vor dem Hintergrund diverser Familienformen, kritischer Lebensereignisse und gesetzlicher Vorgaben. Weiterführende Informationen zur Konferenz, zum [...]

2019-12-19T15:11:54+01:0016. Januar 2020|Kategorien: |Tags: , , , |
Nach oben