Jungenarbeit

Fortbildung: Prävention sexualisierte Gewalt an Jungen

Der Begriff "sexualisierte Gewalt" steht für unterschiedliche Formen der Machtausübung mit dem Mittel der Sexualität. Dabei wird zwischen Handlungen mit als auch ohne Körperkontakt sowie grenzverletzendem Verhalten unterschieden. Bei sexuellen Übergriffen handelt es sich um eine Mischform aus mehreren Gewaltformen. Folglich zählen zu sexualisierter Gewalt verbale oder gestische sexualisierte Übergriffe, sexualisierte Berührungen am Körper, Entblößen, versuchte oder erfolgte Penetration und [...]

Save the Date – Konferenz: Fürsorgliche Jungen? Care, Männlichkeit und Adoleszenz – In Wissenschaft und Praxis

Die Konferenz stellt den Abschluss des dreijährigen Forschungsprojekts „Fürsorgliche Jungen? Alternative (Forschungs-)Perspektiven auf die Reproduktionskrise“ dar. Im Zentrum stehen die Fragen, welche Fürsorgeorientierungen und -praktiken bei männlichen Jugendlichen zu beobachten sind und welche Tendenzen der Kontinuität sowie Transformation von Männlichkeitskonstruktionen in der Adoleszenz deutlich werden. Neben der Präsentation und Diskussion der Forschungsergebnisse liegt der Fokus darauf, welche Relevanz diese für [...]

Vernetzungstreffen: Jungenarbeit trifft Jungenarbeit

Seit 2017 veranstaltet die LAG Jungenarbeit NRW unter dem Titel "Jungenarbeit trifft Jungenarbeit" Vernetzungstreffen, die in Kooperation mit Arbeitskreisen der Jungenarbeit in NRW umgesetzt werden. Diese Vernetzungstreffen sprechen gezielt Fachkräfte in den Jungenarbeitskreisen und an der Vernetzung interessierte Fachkräfte an und werden daher in Kooperation mit Vertreter:innen von Arbeitskreisen der Jungenarbeit in den Kommunen und Kreisen geplant, organisiert und umgesetzt. [...]

Fachtag „e*mann*zipation“

Die LAG Jungen- und Männerarbeit Bayern e.V. veranstaltet in Kooperation mit der Leitstelle für Gleichstellung von Frauen und Männern des Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales am 19. November 2020 in Nürnberg den Fachtag „e*MANN*zipation“. Mit diesem Titel will der Fachtag die Gleichstellungsthemen von Jungen* und Männern* und die dazu entsprechend notwendige Gleichstellungspolitik, in der Männer* als Akteure und [...]

LAG Fachtagung „Sucht – Flucht – Jungenarbeit“

Diese ursprünglich als Präsenz-Fachtag ausgeschriebene Veranstaltung wird nun online im Videoformat angeboten. Drogen sind auch bei geflüchteten Jungen* ein Thema. Deshalb liegt es nahe, die Suchtpräventionsarbeit geschlechterspezifischer zu betrachten und Fluchterfahrungen mit einzubeziehen. Die Fachstelle Jungenarbeit NRW der LAG Jungenarbeit hat deshalb die Methodentasche grundrauschen "Sucht – Flucht – Jungenarbeit" erarbeitet. Die Methoden umfassen ein spielbasiertes Konzept für die niederschwellige [...]

Arbeitstagung „Jungen*arbeit – jugendpolitisch gedacht“

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter, ob die Tagung in der aktuellen Situation stattfinden wird. Am 18. und 19.  Mai 2020 trifft sich die BAG Jungen*arbeit zu einer Arbeitstagung im Waldschlösschen bei Göttingen mit anschließender Mitgliederversammlung. Das Thema lautet: „Jungen*arbeit – jugendpolitisch gedacht“. Die BAG Jungen*arbeit möchte sich mit folgenden Fragen auseinandersetzen: Die Verfasstheit unserer Einrichtungen und Organisationen ist verschieden. [...]

2020-03-23T12:13:17+01:0018. Mai 2020|Kategorien: |Tags: , |

Netzwerktreffen „Männergesundheit im kommunalen Raum“

Das Netzwerk Jungen- und Männergesundheit lädt vom 15. bis 17. November 2019 zur Fachtagung in Nürnberg ein: Liebe Netzwerkmitglieder und Interessierte, unser Netzwerk trifft sich in anderthalbjährigem Turnus, so dass wir uns in etwa einem Jahr wieder versammeln werden. Um Lust auf das Netzwerktreffen zu machen und den Termin zu sichern, gibt es hier schon ein paar erste Hinweise zum Stand [...]

Nach oben