Lade Veranstaltungen

Selbstfürsorge, Work-Life-Balance, Resilienz und Achtsamkeit sind bekannte Begriffe in der (Online-)Beratung. Häufig wissen Berater*innen genau, was ihnen in ihrer Arbeit gut tun könnte und worauf sie achten müssten, um gut für sich selbst zu sorgen. Allerdings sind die praktische Umsetzung und die Integration von Selbstfürsorge in den Arbeitsalltag nicht immer leicht.

Der Workshop beschäftigt sich mit den Fragen: Was tut mir gut? Woraus schöpfe ich Kraft? Was hindert mich daran, für mich selbst zu sorgen? Wo liegen meine Grenzen und wie kann sie abstecken? Wie integriere ich Selbstfürsorge in meinen Arbeitsalltag? Neben hilfreichem Knowhow rund um das Thema Selbstfürsorge werden in dem Online-Workshop Strategien ausprobiert.

Zielgruppe: Fachkräfte sozialer Unterstützungseinrichtungen, die (online) beraten.
Referent*innen: Dozent*innen des Instituts für Online-Beratung Schreiben tut der Seele gut

Kalender präsentiert von The Events Calendar

Nach oben