Lade Veranstaltungen

Der Fachtag fokussiert auf neue Strategien, die dazu beitragen sollen, Männern die Chancen für eine gesunde Lebensweise zu eröffnen. Die Koordinierungsstellen Gesundheitliche Chancengleichheit Bremen und Niedersachsen laden in Kooperation mit dem Netzwerk Jungen- und Männergesundheit zum Austausch mit Wissenschaft und Praxis der Jungen- und Männergesundheit ein.

Nach Grußworten der Senatorin für Gesundheit Bremen und Einführungen in die Thematik aus Sicht der Gesundheitsberichterstattung der Praxis der Männerberatung, stehen innovative Ansätze und Projekte der Gesundheitsförderung und Prävention für Jungen und Männer im Mittelpunkt.

  • MARS – Männerschuppen als Orte der Prävention und Gesundheitsförderung im kommunalen Setting für Männer ab 50 Jahren
  • Starke Väter, starke Kinder
  • Männersache Gesundheit Osterholz
  • MEN-ACCESS – Suizidprävention für Männer: Entwicklung und Evaluation von zwei genderspezifischen E-Learning-Programmen für Gatekeeper und Männer mit Suizidrisiko
  • HelpMen – Health Literacy Progress for Men in Europe
Nach oben