9. Netzwerktreffen Männerberatung des Bundesforum Männer

Wenn die Zeit nicht reicht – Zeitpolitik und Sorgearbeit im Kontext von Männerberatung Wo herrscht heute Zeitknappheit in unserer Gesellschaft und wer ist davon wie betroffen? Um welche Zeiten geht es – Erwerbsarbeitszeit, Sorgearbeitszeit, Zeit für andere, Zeit für sich? Wer bestimmt über die Zeitressourcen für eigene Freundschaften, Freizeit, Interessen und gesellschaftliches und politisches Engagement? Und was hat das alles [...]

1. Jenaer Männer*Woche

Anlässlich des jährlich stattfindenden Internationalen Männertags am 19.11. findet im November erstmals die Jenaer Männer*woche statt. Organisiert wird die Woche von Initiativen und Vereinen aus der Jenaer Jungen- und Männerarbeit. Die Woche vom 13.11. - 19.11.2023 bietet Jungen*, Männern* sowie Interessierten Gelegenheit zum Austausch, Informieren und zur Reflexion rund um die Themen Junge-, Vater-, Mannsein, männliche Rollenstereotype und nimmt Männer* [...]

2023-10-23T15:58:51+02:0013. November 2023|Tags: , , , |

Männer und betriebliche Gleichstellung: Jetzt an Online-Umfrage teilnehmen!

Werden männliche Mitarbeitende in den betrieblichen Gleichstellungsstrategien ausreichend berücksichtigt? Welche Trainings- und Fortbildungsbedarfe zum Thema Männlichkeit gibt es in Unternehmen? In einer kurzen Online-Umfrage wollen wir diesen und weiteren Fragen auf den Grund gehen. Jetzt mitmachen! Als politischer Dachverband für Jungen, Männer und Väter wissen wir: Ob Pay Gap, Pension Gap, ob die Besetzung von Vorstands- oder Aufsichtsratsposten [...]

Jungen*arbeit als Prävention sexualisierter Gewalt gegen Jungen

Traditionelle Männlichkeitsanforderungen wirken auf Jungen und junge Männer immer noch teils stark. Sie beinhalten kein Konzept zu Gewaltbetroffenheit und führen bei Betroffenen von sexualisierter Gewalt zu Bewältigungsstrategien, die individuelle Aufdeckungsprozesse erschweren können. Deshalb ist es notwendig, Prävention in diesem Bereich geschlechterreflektierend zu betrachten und einen entsprechend sensiblen Rahmen zu gestalten. Dafür wird im Rahmen der Veranstaltung der Landesfachstelle Jungenarbeit Sachsen [...]

Rechte Männer – rechte Männlichkeiten

Männer bilden die klare Mehrheit in gewalttätigen Formen des Rechtsextremismus, aber auch in anderen extremistischen Phänomenbereichen. Die Zusammenhänge zwischen Männlichkeit, Radikalisierung und antidemokratischer Orientierung sind jedoch noch wenig bearbeitet und werden institutionell kaum berücksichtigt. Männer.bw möchte einen Beitrag leisten, die Potenziale einer geschlechterreflektierten Männerarbeit und Männerpolitik fachlich zu stärken und Handlungsperspektiven eröffnen. Diese Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte der Bildungsarbeit [...]

2023-08-30T15:43:00+02:0023. Oktober 2023|Tags: , , , |

Männerkongress – “Männer im Aufbruch”

Das Männerbild wandelt sich. Viele Männer sind in Aufbruchstimmung. Sie stellen sich die Frage nach ihrer Rolle in der Gesellschaft. Der Männerkongress von Franz-Josef König möchte dem nachgehen. Der Kongress spricht Männer an, die sich mit zentralen Lebensfragen beschäftigen, mit der Bereitschaft, diese offen und vertraulich mit anderen Männern anzusprechen. Deshalb wird bewusst auf Keynotes, Gurus und Speaker verzichtet. Ein [...]

Seminar – Männliche Fachkräfte in Kitas

Zielgruppe: Mitarbeiter:innen aus Kinderkrippen, Kindertagesstätten und Horteinrichtungen Das Thema männliche Fachkräfte in Kitas ist nicht erst seit dem bundesweiten Modellprojekt „ Mehr Männer in Kitas“ des BMFSFJ präsent. Rollenstereotype müssen reflektiert werden, um nicht Zuschreibungen immer wieder zu reproduzieren. Die Aussage, Männer sind wichtig, weil sie Männer sind, trifft da nur bedingt zu, denn die Qualität liegt nicht daran, dass [...]

Online-Abendsymposium „Depressionen und Suizidalität bei Männern – Krisen erkennen und Hilfen finden“

Der Forschungsverbund „MEN-ACCESS – Suizidprävention für Männer“ lädt ein zum Online-Abendsymposium. Das Symposium richtet sich an Betroffene, Hinterbliebene, Behandler*innen sowie die interessierte Öffentlichkeit. Die Veranstaltung ist kostenlos. Link zum Veranstaltungsflyer

2023-08-22T17:32:18+02:006. September 2023|Tags: , , , , , |

„Männlichkeiten weiter gedacht“ – Workshop für Mitglieder und Interessierte

Schon seit einigen Jahren stoßen Diskurse und Diskussionen über Männlichkeiten an deutlich wahr-nehmbare Grenzen. Sie drehen sich im Kreis; das seit Jahrzehnten Bekannte wird gebetsmühlenartig wiederholt und in zahllosen Seminaren und Qualifikationsarbeiten wiedergekäut. Dabei wird kaum reflektiert, ob oder wofür Männlichkeitstheorien sinnvoll sind. Ein Unbehagen mit Geschlechterforschung wird vor allem dort erkennbar, wo Männlichkeitskonzepte an der Wirklichkeit gemessen werden. Dass [...]

2023-06-21T13:16:26+02:0019. Juli 2023|Tags: , , |

Tagung – Männlichkeiten als Lebensweisen in Geschichte und Gegenwart

Männlichkeit(en) werden erlernt, erlebt, erfahren, erlitten und performativ hergestellt. Die Tagung wendet sich vorrangig alltäglichen Praktiken zu und ist insbesondere interessiert an den Arten und Weisen, wie Männlichkeit(en) gelebt werden. Mannsein zu leben war nie ein einfaches Unterfangen, sondern gekennzeichnet von einer je historisch und soziokulturell spezifischen Verwobenheit von Privilegien, Abwertungen, Überlegenheiten und Unterdrückungen. Dabei geht es – oft nur [...]

Nach oben