Wir. Alle. Zusammen. 13. Deutscher Seniorentag in Hannover

Lade Veranstaltungen

Der demografische Wandel wird Deutschland in den kommenden Jahren verändern. Die Bevölkerung wird vielfältiger und altert. Diese Entwicklung steigert sowohl den Anteil als auch die Bedeutung älterer Menschen im gesellschaftlichen Leben. Dies birgt Chancen und Herausforderungen.

Der 13. Deutsche Seniorentag 2021 öffnet am 24. November 2021 in Hannover im historischen Kongress- und Veranstaltungszentrum HCC seine Tore. Unter dem Motto „Wir. Alle. Zusammen.“ soll ein Zeichen für das gemeinschaftliche Ziel gesetzt werden, ein gesundes und aktives Leben bis ins hohe Alter möglich zu machen. Die Veranstalter, die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V. (BAGSO), rufen dazu auf, den Zusammenhalt zwischen den Generationen zu stärken und gute Antworten auf die drängenden gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen zu finden.

Nach der feierlichen Eröffnung geht es weiter mit Vorträgen, Mitmach-Angeboten, Workshops, Podiumsdiskussionen, einer Messe und einem Unterhaltungsprogramm. Mit einem Angebot aus 150 Einzelveranstaltungen erlebt jede Besucherin und jeder Besucher einen ganz individuellen Deutschen Seniorentag.

Der Verkauf der Eintrittskarten startet im September 2021. Es ist geplant, Tageskarten und 3-Tage-Karten anzubieten.

Die Eintrittskarten für den 13. Deutschen Seniorentag können online und per Post bestellt werden. Darüber hinaus wird es die Möglichkeit geben, vor Ort Eintrittskarten im Vorverkauf und an der Tageskasse zu erwerben.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Programm

Nach oben