Suchtkonferenz zum Thema „Genderbewusste Arbeit bei Suchtstörungen“

Lade Veranstaltungen

Auch wenn es Gemeinsamkeiten gibt, unterscheiden sich Suchterkrankungen bei Männern und Frauen häufig in Bezug auf deren Ursachen, Ausprägung und Verlauf. Die Niedersächsische XXX. Suchtkonferenz „Update. Genderbewusste Arbeit bei Suchtstörungen“, die als Live-Online-Fachkonferenz durchgeführt wird, bietet einen Raum um zu reflektieren, wie männer- und wie frauensensible Suchtarbeit gelingen kann.