Lade Veranstaltungen

Arme Jungs*? – Intersektionale Jungen*arbeit und Handlungsmöglichkeiten

Wie arbeite ich mit Jungen*, die aufgrund von Herkunft oder sozialer Schicht gesellschaftlich wenig anerkannt sind? Welche Themen haben diese Jungen* und was heisst diesbezüglich eine geschlechterreflektierende Haltung?

Diese und weitere Fragen werden im Seminar der LAG Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V. besprochen.

Zielgruppen: Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe Sachsens.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung.

Nach oben