Lade Veranstaltungen

Modulreihe: Jungen*pädagogik 2022

Jungen*arbeit ist erlernbar. Dafür bietet diese Weiterbildung vier Module an. Wie habe ich die Themen von Jungen* noch besser im Blick? Wie erarbeite ich ein Angebot für Jungen* im offenen Treff? Wie gelingt Jungen*arbeit in meinem Arbeitsfeld und wie berate ich Jungen*?

Zielformulierung: Die Teilnehmenden sind nach Abschluss der 10-tägigen Weiterbildung in der Lage, ein arbeitsfeldbezogenes Angebot für Jungen* zu planen, durchzuführen und zu reflektieren. Die Teilnehmenden entwickeln eine geschlechterreflektierende Haltung, mit deren Hilfe sie die Bedürfnisse ihrer Jungs* mit Themen der Jungen*arbeit kombinieren. Im Verlauf der Modulreihe erarbeiten die Teilnehmenden ein Praxisprojekt, welches im Modul 4 gemeinsam ausgewertet wird.

Zielgruppe: Die Modulreihe richtet sich an Fachkräfte, die längere Zeit mit Jungen* arbeiten, Jungen*gruppen leiten oder vorhaben, dies in Zukunft zu tun. Die Modulreihe richtet sich an Personen jeden Geschlechts. Das Interesse an Jungen*pädagogik ist wichtiger, als die bereits gesammelten praktischen Erfahrungen damit.

Termine:

Modul 1: Dienstag (20.09.) / Mittwoch (21.09.)

Modul 2: Montag (10.10.) / Dienstag (11.10.) / Mittwoch 12.10.)

Modul 3: Dienstag (08.11.) / Mittwoch 09.11.) / Donnerstag (10.11.)

Modul 4: Dienstag (29.11.)  / Mittwoch (30.11.)

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung.

Nach oben