Online-Vortrag zum Welttag der Suizidprävention: Männer trauern anders

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag und Gespräch mit Dr. Martin Kreuels zum Welttag der Suizidprävention am 10. September 2021

Mannsein und Männlichkeit zeigen sich auch in der Trauer, im Umgang mit Verlusten und bei ihrer Bewältigung. Dennoch ist die Trauer der Männer ein Themengebiet, das kaum besprochen und bearbeitet wird. Wenn Männer trauern wirken im Hintergrund männliche Biografien, Lebenserfahrungen und Lebenskonzepte, aber auch spezifisch männliche Ängste und Wünsche. Dies zu erschließen ist wichtig, um Männern in der Trauersituation angemessen begegnen und sie gut begleiten zu können. Dabei geht es auch um eine Auseinandersetzung mit sozialer Isolation, Depression und oft auch mit drohender Suizidgefahr (Quelle: Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart).

Moderation: Gunter Neubauer, Kompetenzzentrum Jungen- und Männergesundheit Baden-Württemberg (KOMM-BW)

Anmeldung unter koenig@akademie-rs.de bis Donnerstag, 9. September 2021. Teilnehmer:innen erhalten am Freitag, den 10. September 2021 am Vormittag den Zugangslink für das Zoom-Meeting zugesandt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, zum Programm und zur Anmeldung

Nach oben