Lade Veranstaltungen

Nach einem Präsenztreffen 2019 in Nürnberg, dem Online-Jubiläum zum 15-jährigen Bestehen des Netzwerks Jungen- und Männergesundheit  im November 2020 und einigen Aktivitäten seither – wie etwa dem Männergesundheitsmanifest, der Mitarbeit in der Kampagne zum Tag der ungleichen Lebenserwartung oder der Vernetzung „männergesunder“ Kommunen – soll es nun endlich wieder eine Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung in der persönlichen Begegnung geben.

Herzlich lädt das Netzwerk Jungen- und Männergesundheit in Kooperation mit der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Nds. e. V., der Stiftung Männergesundheit und dem Bundesforum Männer e.V. alte, neue und Interessierte zum Treffen in Berlin ein.

Inhaltlich geht es beispielsweise um den im November erscheinenden Gesundheitsbericht der Stiftung Männergesundheit, der sich jungen Männern und deren Gesundheit widmet oder um männerbezogene Suizidprävention. Zur Kurz-Präsentation aktueller Praxisprojekte und Aktivitäten wird es ein Blitzlicht-Format geben.

Beim Berliner Netzwerktreffen werden vor allem strategische Rahmenbedingungen in den Blick genommen – ob im kommunalen, regionalen, betrieblichen oder (gesundheits-) politischen Setting. Dazu dient insbesondere auch die „Berliner Runde“ am Samstagnachmittag. Abschließend wird es dann um Verabredungen, mögliche gemeinsame Aktivitäten und um die Zukunftsperspektiven im Netzwerk gehen.

Anmeldefrist ist der 09.09.2022

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung

Kalender präsentiert von The Events Calendar

Nach oben