Lade Veranstaltungen

Der Fachtag Antifeminismen – Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis richtet einerseits einen analytischen Blick auf Antifeminismen und antifeministische Bewegungen und fokussiert auf die Entwicklungen, die Akteur:innen, sowie auf Strategien und Wirkungen. Zum Thema Sichtbarkeit und Einfluss antifeministischer Bewegungen werden andererseits Erfahrungswerte von Personen aus der feministisch geprägter Fachpraxis eingeholt. Konkret aus den Arbeitsfeldern „Sexuelle und Reproduktive Gesundheit und Recht“ sowie aus dem feministisch geprägten Gewaltschutz. Ein Workshop zum Erlernen von Strategien im Umgang mit Antifeminismen rundet den Tag ab.

Alle Informationen und der Link zur Anmeldung: https://www.gffz.de/fileadmin/user_upload/antifeminismen_programm-1.pdf

Nach oben