Barcamp zum geplanten Kinder- und Jugendstärkungsgesetz

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Barcamp zum geplanten „Kinder- und Jugendstärkungsgesetz“ und seinen möglichen Folgen

Noch vor der parlamentarischen Sommerpause und dem Ende der aktuellen Legislatur der Bundesregierung ist die Verabschiedung des „Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Kinder- und Jugendstärkungsgesetz – KJSG)“ geplant. In der letzten Phase des Gesetzgebungsverfahrens veranstaltet die Evangelische Akademie Sachsen ein Barcamp für die Auseinandersetzung mit den vorgesehenen gesetzlichen Änderungen und den Folgerungen für die Kinder- und Jugendhilfe. Das Barcamp versteht sich somit als ein Reflexionsraum sowohl über den Sachstand als auch die kommenden Auswirkungen in der Fachpraxis. Die praktischen Implikationen können bspw. für den Kontext der Inklusion, des Kinderschutzes, der Partizipation oder der Kinderrechte analysiert und bedacht werden. Weiterführende oder vertiefende Themen des Barcamps sind möglich und können durch die Teilnehmenden ad hoc initiiert werden.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten

Nach oben