Auftakt-Workshop: Auf zu einer Männergesundheitsstrategie!

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Männer werden in der Gesundheitsförderung sowie in der gesundheitsbezogenen Prävention und Versorgung seit nunmehr 20 Jahren in Deutschland zunehmend spezifisch adressiert. Zahlreiche Beispiele guter Praxis sind zwischenzeitlich entstanden, stellen jedoch nach wie vor wenig miteinander verbundene Einzelaktivitäten dar. Eine übergeordnete Strategie kann hier zu einer qualitativen Weiterentwicklung beitragen.

Im Rahmen einer Initiative des Netzwerks Jungen- und Männergesundheit in Kooperation mit dem Bundesforum Männer und dem Bundesministerium für Gesundheit soll nun ein Impuls zur Entwicklung einer nationalen Männergesundheitsstrategie gesetzt werden.

Auf zu einer Männergesundheitsstrategie!
Step one: Handlungsfelder und Herausforderungen am Beispiel der Förderung der psychischen Gesundheit von Männern
Dienstag 13. April 2021, 10.00 – 14.00 Uhr
online via Zoom, persönliche Einladung

Im Workshop sollen, anhand des Schwerpunktthemas psychische Gesundheit, ausgewählte Aspekte behandelt und erste Schritte zur Entwicklung einer Männergesundheitsstrategie erörtert werden. Ein weiterer Bezugspunkt ist die europäische WHO-Strategie zur Förderung der Männergesundheit.

Der Workshop wird freundlicherweise von der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. organisiert.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten

Nach oben