Arbeitstagung „Jungen*arbeit – jugendpolitisch gedacht“

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter, ob die Tagung in der aktuellen Situation stattfinden wird.

Am 18. und 19.  Mai 2020 trifft sich die BAG Jungen*arbeit zu einer Arbeitstagung im Waldschlösschen bei Göttingen mit anschließender Mitgliederversammlung. Das Thema lautet: „Jungen*arbeit – jugendpolitisch gedacht“.

Die BAG Jungen*arbeit möchte sich mit folgenden Fragen auseinandersetzen:

  • Die Verfasstheit unserer Einrichtungen und Organisationen ist verschieden.
  • Wir haben unterschiedliche Historien und sind unterschiedlich gewachsen.
  • Was können wir aus diesem Faktum gegenseitig lernen?
  • Wie können wir argumentieren, um uns und unsere Arbeit zu stabilisieren?
  • Wie werden wir (weiter)finanziert?
  • Welche Themen sind für Jungen*/männliche Jugendlichen/junge Männer* relevant?
  • Welche zukünftigen Entwicklungslinien sehen wir?

Der Vorstand lädt alle Mitglieder und Interessierten herzlich zu diesem Austausch ein.

Anmeldung bis zum 15.04.2020

Die Tagungskosten & Übernachtungskosten – lediglich Einzelzimmerzuschlag – werden übernommen.

Die Einladung und Anmeldung zur Tagung sowie weitere Informationen stehen hier zum Download bereit

Weitere Informationen darüber, ob die Veranstaltung stattfinden wird, finden Sie hier

Nach oben