21.01.2020 – Fünfte Männergesundheitskonferenz: Gesundheit und Wohlbefinden von Männern im digitalen Zeitalter

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ist die Zukunft männersensibler Prävention digital – dies ist die Leitfrage der 5. Männergesundheitskonferenz der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG), die am 21.01.2020 in Berlin stattfindet.

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten sollen auf der Veranstaltung Fragen zu Chancen und Risiken von digitalen Gesundheitsangeboten erörtert und Perspektiven der WHO-Strategie zur Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Männern in der Europäischen Region diskutiert werden. Beispiele Guter Praxis – etwa Gesund­heits-Websites, Gesundheits-Apps so­wie Beratung per Mail oder Chat – sollen aufgezeigt und mögliche Strategien und Innovationen abschließend in einem Interview nochmals gebündelt zusammengefasst werden.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden sich hier auf der Webseite der BZgA.

Nach oben