Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

Ver.di Gender Training – Gendergerechte Gefährdungsbeurteilung

5. April 2017 - 7. April 2017

ver-di

Ein Weiterbildungsangebot von Ver.di:

Die Gefährdungsbeurteilung ist so etwas wie der TÜVCheck für die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Betrieb. Dabei hat insbesondere die Thematik der psychischen Belastungen in der Arbeitswelt in den letzten Jahren mehr Aufmerksamkeit bekommen und ist im Arbeitsschutzgesetz § 5 im Handlungsfeld „psychische Belastungen bei der Arbeit“ als verpflichtender Bestandteil der Gefährdungsbeurteilung aufgenommen worden.
Im Arbeits- und Gesundheitsschutz gilt es, die Beurteilung der Arbeitsbedingungen für Männer und Frauen zu überprüfen, sowie die Auswirkungen von Aktivitäten und Konzepten geschlechtergerecht auszugestalten.

Gender Training vom 05.04.2017 – 07.04.2017

Im ver.di-Bildungs- und Begegnungszentrum Clara Sahlberg, Koblanckstraße 10, 14109 Berlin

Anmeldungen bitte direkt an: Diana.Nemes@verdi.de

Weitere Informationen zum Ver.di Seminarprogramm 2017 finden Sie hier.

Details

Beginn:
5. April 2017
Ende:
7. April 2017
Veranstaltungstags:
, , , , ,

Veranstalter

Ver.di
Webseite:
http://gender.verdi.de/

Veranstaltungsort

ver.di-Bildungs- und Begegnungszentrum Clara Sahlberg
Koblanckstraße 10, Berlin, 14109 Deutschland
+ Google Karte