Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

Tagung: Chancen der Beratung von Männern in Krisen und bei Gewalttätigkeit

18. Oktober, 09:00 - 16:00

echte-maenner-reden-l@2x

Unter dem Titel “ Echte Männer reden“ veranstaltet die Caritas in Münster eine Fachveranstaltung. Anlass ist 10 Jahre Netzwerk Krisen- und Gewaltberatung für Jungen und Männer im Bistum Münster.

Info und Anmeldung

Programm
9:00 h          Stehkaffee

9:30 h          Begrüßung  |  Impuls

Dr. Bernhard Hülsken, Caritasverband für die Diözese Münster e. V.

9:45 h          Vortrag „Die Krise der Männlichkeit als Chance“

Björn Süfke, Psychologe und Psychotherapeut, Bielefeld

10:30 h         Filmausschnitt: „Das Problem ist meine Frau“. Eine szenarische Annäherung an häusliche Gewalttäter

Moderation: Andreas Moorkamp, Caritasverband für die Stadt Münster e. V.

11:00 h         „Fünf Fragen an zehn Tischen“

Dialogische Vertiefung: Aspekte einer wirksamen Beratung von Männern in Krisen und Gewalttätigkeit

12:15 h         Pause

13:15 h         Echte Männer reden – das Konzept und die Berater

Moderation: Andreas Thiemann, Kath. Sozialdienste Hamm-Werne e.V.

14:00 h         Ergebnisse der Thementische

14:45 h         Das Fazit –

  • Björn Süfke, Psychologe und Psychotherapeut Bielefeld
  • Dr. Bernhard Hülsken, Caritasverband für die Diözese Münster e. V.
  • Andreas Moorkamp. Caritasverband für die Stadt Münster e. V.
  • Claudia Welp, Frauenbüro der Stadt Münster
  • Agnes Denkler, Frauenberatungsstelle Rheine / Diakonie Tecklenburg
  • Nicole Stange, Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Münster
  • Andreas Thiemann, Katholischer Sozialdienst e.V. Hamm

16:00 h        Ende des Fachtages

Info und Anmeldung

Details

Datum:
18. Oktober
Zeit:
09:00 - 16:00

Veranstalter

Caritasverband für die Diözese Münster e. V.

Veranstaltungsort

Caritasverband für die Diözese Münster e. V.
Kardinal-von-Galen-Ring 45, Münster, 48149
+ Google Karte
Webseite:
http://www.echte-männer-reden.de/pdf/anmeldung-fachforum_echte-maenner-reden.pdf