Lade Veranstaltungen

Save the Date: Rassismuskritik und Diskriminierungssensibilität in der Jungenarbeit

12. Juli

| Eintritt frei
refugee-1555866_640
Gerne weisen wir auf folgende Veranstaltung hin:

Das Projekt „Irgendwie Hier! Flucht – Migration – Männlichkeiten“ der LAG-Jungenarbeit in NRW, lädt am 12.07.2017 zum Landes-Fachforum zum Thema „Rassismuskritik und Diskriminierungssensibilität in der Jungenarbeit“ nach Köln ein.

Die Veranstaltung wird im Kölner Bürgerzentrum „Alte Feuerwache“ stattfinden und positioniert sich zu den Schwerpunkten:

– Tendenzen von öffentlichen, strukturellen Rassismen und Zuschreibungen

– aktuellen Diskursen der antirassistischen Jugendarbeit

– Diskriminierungserfahrungen im Zusammenhang von Flucht/Migration und Männlichkeit*

– Perspektiven der Praxis antirassistischer Jungenarbeit

Der Tag wird sowohl Fachimpulse in Vortragsform als auch Gelegenheit zum Austausch in Werkstattgesprächen bieten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine detaillierte Ausschreibung folgt im Juni.

Schon jetzt können Sie sich verbindlich anmelden. Dies bitte mit Angaben zu ihrer Person an malte.jacobi@lagjungenarbeit.de

Details

Datum:
12. Juli
Kosten:
Eintritt frei
Veranstaltungstags:
, , , , ,

Veranstalter

Projekt: Irgendwie hier! Flucht – Migration – Männlichkeiten LAG / Fachstelle Jungenarbeit NRW
Telefon:
0231/5342174
Webseite:
www.lagjungenarbeit.de

Veranstaltungsort

Alte Feuerwache
Melchiorstraße 3, Köln, 50670 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0221 97315510