Lade Veranstaltungen

Männlichkeit – alles toxisch oder was?

21. Juni, 18:30 - 22:00

rap-1542185

Das Opferschutzprojekt für Männer PROJEKT A4 lädt am 21. Juni 2019 ein, über Toxische Männlichkeit in
der HipHop- Kultur zu diskutieren:
In Kooperation mit der Heinrich- Böll- Stiftung Thüringen und der Stadt Jena veranstaltet das PROJEKT A4
einen Diskussionsabend mit anschließendem Hip-Hop-Konzert. Im Kulturbahnhof Jena soll es auch um die
Frage gehen, wie zeitgemäß das dominante Männlichkeitsbild im Hip Hop ist.

Programm und weitere Informationen auf der Webseite des Projektes A4.

Details

Datum:
21. Juni
Zeit:
18:30 - 22:00

Veranstaltungsort

Kulturbahnhof Jena
Spitzweidenweg 28, Jena, 07743 Deutschland
+ Google Karte