Lade Veranstaltungen

Fachtagung: Bedrohungsszenario „männlich, männlicher, muslimisch“

28. Oktober, 09:30 - 18:00

binational Tagung

Muslimische Männer stehen mittlerweile sinnbildlich für das unvereinbare, bedrohliche „Andere“. Die Gefühle und auch die Bilder, aus denen gesellschaftliche Vorstellungen resultieren, sind dabei gar nicht so neu. Auf dem Fachtag soll den Annahmen und auch den Gefühlen von antimuslimischem Rassismus aus der Vergangenheit bis in die Gegenwart nachgegangen werden: Wie werden Gefühle instrumentalisiert? Welche Rolle spielen Männlichkeitsbilder? Und wie werden die Stimmen der fremdgemachten Menschen aus dem öffentlichen Bewusstsein ferngehalten?

Die Fachtagung „Bedrohungsszenario „männlich, männlicher, muslimisch“ – Macht und Gefühle im antimuslimischen Rassismus“ wird veranstaltet vom Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. in Kooperation mit dem GRASSI Mueseum für Völkerkunde zu Leipzig.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden sich auf der Homepage des Veranstalters.

Details

Datum:
28. Oktober
Zeit:
09:30 - 18:00
Veranstaltungstags:
, , , , , ,

Veranstalter

Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.

Veranstaltungsort

GRASSI Musem für Völkerkunde
Johannisplatz 5-11, Leipzig, 04103 Deutschland
+ Google Karte