Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

Fachtag „Mädchen*arbeit & Jungen*arbeit in Hessen UNITED“

23. Oktober, 14:30 - 24. Oktober, 16:00

| 40€
United Oktober 2019

Gemeinsamer Fachtag: Positionierungen gegen Rechtspopulismus und Antifeminismus.

Der Vorstand der LAG Mädchen*politik Hessen und die Fachgruppe zur Jungen*arbeit in Hessen, laden für den 23.10. (ab 16:00 Uhr optional im neuen Lernlabor der Anne-Frank-Bildungsstätte) und 24.10.19 (ganztags in den Hoffmanns-Höfen) zur ersten gemeinsamen Fachtagung zur Mädchen*arbeit und Jungen*arbeit in Hessen in Frankfurt am Main ein. Veranstalter ist das Paritätische Bildungswerk Bundesverband e.V.

Infolge des globalen und lokalen gesellschaftspolitischen Rechtsrucks werden zahlreiche emanzipatorische Errungenschaften und Freiheiten in Frage gestellt und abgebaut.  Gleichstellungsthemen werden angegriffen,  „soziales Geschlecht“ in Frage gestellt und „Gender Studies“ die Wissenschaftlichkeit abgesprochen. Themen der geschlechterreflektierten pädagogischen Arbeit werden abgewertet und queere Lebensweisen und sexuelle Bildung vehement angegriffen. Mädchen*arbeit und Jungen*arbeit werden gegeneinander ausgespielt. Diesen Spaltungsversuchen soll mit dem Fachtag entgegengewirkt werden.

Ausführliche Informationen zum Programm & die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier verlinkt.

Details

Beginn:
23. Oktober, 14:30
Ende:
24. Oktober, 16:00
Kosten:
40€
Veranstaltungstags:
, , , , , ,

Veranstalter

Paritätisches Bildungswerk Bundesverbande.V.

Veranstaltungsort

Hoffmann’s Höfe
Heinrich-Hoffmann Str.3, Frankfurt am Main, 60258 Deutschland
+ Google Karte