Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

Fachtag „Geschlechtergleichstellung in der Migrationsgesellschaft – Erwartungen. Erfahrungen. Entwicklungen“

4. September 2018, 10:00 - 16:00

gmit-brand

Die Bildungs- und Beratungsstelle „G mit Niedersachsen – Geschlechtergleichstellung in Zeiten des gesellschaftlichen Wandels“ lädt am 04. September 2018 zu ihrem Fachtag unter dem Titel „Geschlechtergleichstellung in der Migrationsgesellschaft –Erwartungen. Erfahrungen. Entwicklungen.“ in Hannover ein:

„Migrationsprozesse (und Flucht als eine besondere Form von Migration) stellten und stellen (nicht nur in Phasen stark zunehmender Migration wie 2015/2016) unsere Gesellschaft vor immer wieder neue Herausforderungen. Migration ist in Deutschland Konfliktauslöser und Chance zugleich. Sie ist ein Motor für vielfältige Veränderungsprozesse, für eine Auseinandersetzung mit Regeln, Werten und Normen eines gleichberechtigten und respektvollen Miteinanders.

Geschlecht ist nach wie vor zentrales Strukturprinzip für Migrant_innen, welches Chancen auf gleichberechtigte Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben in Deutschland elementar beeinflusst. Aktuelle und gleichzeitig als eigentlich überwunden gedachte Sichten auf und Diskurse über Migration werden weitgehend dominiert von einem defizitorientierten bis hin zu rassistischen Blick auf „die migrantische Frau“ und „den migrantischen Mann“.

Geschlechtergleichstellung in der Migrationsgesellschaft zu reflektieren und daraus Angebote für eine gleichberechtigt orientierte Praxis zu realisieren, bedarf der Auseinandersetzung mit grundlegenden Haltungsfragen, des Austausches von bewährtem Wissen und der Vernetzung von Expertisen der Gleichstellungs- und Migrationsarbeit.

Wie verändern aktuelle Diskursverschiebungen Praxisfragen? Wie kann Praxis zukünftige Diskurse verschieben? Wie kann die Berücksichtigung von Genderperspektiven im Migrationskontext Teilhabeprozesse gelingend unterstützen?

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir diesen und weiteren Fragestellungen an unserem Fachtag nachgehen.“

Das Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website des Projekts „G mit Niedersachsen“

Details

Datum:
4. September 2018
Zeit:
10:00 - 16:00
Veranstaltungstags:
, , , , , , ,