auf Arbeit … Männerpolitische Perspektiven

IGMHausBLAU

Fachtagung und Jahresempfang des Bundesforum Männer

 am 21. September 2015

Tagung 11:00 – 17:00 Uhr; Jahresempfang 17:00 – 21:00

 Ort: IG-Metall Haus, Alte Jakobstr. 149, 10969 Berlin

Männerpolitische Perspektiven auf Arbeit. Darum wird es im Rahmen der Tagung gehen. Was heißt eigentlich Arbeit? Welchen Stellenwert hat Arbeit für Männer? Welchen Bedarf melden Männer an, damit sie von guter Arbeit sprechen können? Vereinbarkeit ist ein Stichwort. Vereinbarkeit von Beruf und Verantwortungsübernahme für Kinder, für Pflegebedürftige, für Gemeinwohltätigkeit und nicht zuletzt: auch für sich selbst. Um Geschlechtergerechtigkeit erreichen zu können, ist es wichtig, die Perspektive auf Jungen, Väter, Männer zu schärfen. Dazu will die Tagung einen Beitrag leisten.

Programm auf Arbeit als PDF Datei

Programm

10:00 Uhr Anmeldung

11:00 Uhr Begrüßung | Martin Rosowski, Vorsitzender Bundesforum Männer

11:10 Uhr Statement | Olivier Höbel, IG Metall Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen

11:20 Uhr Statement „Männer und Arbeit“ | Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesfamilienministerium

11:50 Uhr Kurzimpuls „Von der Arbeits- zur Tätigkeitsgesellschaft“ | Regina-Dolores Stieler-Hinz, Bundesvorsitzende Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB)

12:00 Uhr Vortrag „Männerpolitische Perspektiven auf Arbeit“ | Markus Theunert, Präsident männer.ch

12:45 Uhr Mittagspause

13:30 Uhr parallele Workshops

  • WS 1 „Kita, Schule, Arbeitsplatz – Jungen auf den Weg bringen“
  • WS 2 „Kann man(n) gute Arbeit messen?“
  • WS 3 „Zeit – Geld – Belastungen. Arbeit (für Männer) neu denken“
  • WS 4 „Vereinbarkeit für Väter. Was Unternehmen tun können“
  • WS 5 „Damit Arbeit Männer nicht krank macht“
  • WS 6 „Beruf und Leben – Vereinbarkeit für älter werdende Männer“
  • mehr Infos zu den Workshops: hier

16:00 Uhr Stimmarbeit – Singen ohne Noten| Michael Betzner-Brandt, CHOR kreativ

17:00 Uhr Schluss der Fachtagung

17:00 Uhr Get Together | Jahresempfang des BUNDESFORUM MÄNNER

17:15 Uhr Polit-Talk „Männer – Arbeit – Zukunft“
zugesagt haben:

  • Gesine Agena, Mitglied im Bundesvorstand und frauenpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretender Ministerpräsident des Freistaates Sachsen
  • Christina Schildmann, Leiterin des wissenschaftlichen Sekretariats der Expertenkommission „Arbeit der Zukunft“ in der Hans-Böckler-Stiftung

anschließend
Get Together mit kleinen Snacks und Getränken
und musikalischen Beiträgen von Michael Betzner-Brandt

21:00 Uhr Ende der gesamten Veranstaltung

Anmeldung

Anmeldeschluss: verlängert auf den 17. September 2015

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte nachstehendes Formular:

Ihr Nachname (Pflichtfeld)

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Titel (bitte auswählen)

Ihre Organisation

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Adresse: Straße | Nr. | PLZ Ort (Pflichtfeld)

Teilnahme an der Fachtagung (11:00 - 17:00 Uhr)

Teilnahme an folgendem Workshop (bitte auswählen)

Teilnahme am Get Together | Jahresempfang (17:00 - 21:00 Uhr)

Ich möchte nur vegetarisch essen.

Ihre Nachricht an uns

Bitte lösen Sie zum Schutz vor Spam diese Aufgabe:

1+2=?

Mit der Anmeldung bestätige ich, dass ich zur Kenntnis genommen habe, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Foto-/Ton- und Filmaufnahmen für öffentliche und nicht-öffentliche Zwecke gemacht werden können.

 

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Projekts

„Männer übernehmen Verantwortung. Vater, Partner, Arbeitnehmer“

bmf_MV_logo_final

 

 

 

BMFSFJ gefördert DTP_CMYK_de