11.11.2023: „Let’s talk about you, man!“ BFM Impulse in Kooperation mit taz. die tageszeitung

Friesisch-herb oder hingebungsvoll-empathisch: Wie soll ein Mann sein? Darüber diskutieren der Männerpsychologe Markus Theunert und der Autor Christian Dittloff. Wer sich als Mann heute nicht hinterfragt, hat im Diskurs um moderne Männlichkeit schon verloren. So jedenfalls suggerieren es die seit Jahren geführten Debatten um Geschlechtergerechtigkeit. Dabei ist die westliche Gesellschaft trotz aller Kämpfe für eine bessere, gerechtere Welt nach [...]

Elterngeld nur noch 12 statt 14 Monate: Warum der FDP-Vorschlag vor allem für Väter ein gleichstellungspolitischer Rückschritt wäre

"Rückwärtsgewandter Vorschlag": Bundesforum Männer, BAG kommunale Frauenbüros und Gleichstellungsstellen und BPW Germany  kritisieren Positionspapier der FDP-Bundestagsfraktion. Das Elterngeld für Paare soll von 14 auf grundsätzlich nur noch 12 Monate heruntergekürzt werden. Wegfallen sollen die zwei Partnermonate, die das Elterngeld auf maximal 14 Monate erhöhen. Das ist der neuste Vorschlag der FDP-Bundestagsfraktion. So will sie die Sparvorgaben [...]

Reform des Unterhaltsrechts: Bundesforum Männer kommentiert Eckpunktepapier des Bundesjustizministeriums

Am 24. August 2023 veröffentlichte das Bundesjustizministerium das Eckpunktepapier „Ein faires Unterhaltsrecht für Trennungsfamilien“ zur Reform des Unterhaltsrechts. Das formulierte Ziel: Eine fairere Verteilung finanzieller Lasten der Kinderbetreuung. Aus Sicht des Bundesforum Männer braucht es dafür jedoch noch einige Nachbesserungen.   Je mehr Zeit sich ein Elternteil nach Trennung oder Scheidung für die Kinderbetreuung nimmt, desto geringer [...]

Europarat verabschiedet Leitlinien zur Rolle von Männern und Jungen in der Gleichstellungspolitik und bei der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen

Die Kommission für Geschlechtergleichstellung (Gender Equality Commission) des Europarats hat in den letzten zwei Jahren Leitlinien zur Rolle von Männern und Jungen in der Gleichstellungspolitik und bei der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen erarbeitet. Diese wurden im Juni 2023 durch den Europarat angenommen. Als Bundesforum Männer hatten wir im Prozess der Erarbeitung der Leitlinien gemeinsam mit dem Dachverband Männerarbeit [...]

2023-09-27T17:07:46+02:0027. September 2023|Kategorien: Aktuelles, Gleichstellung, Jungen, Männer|Tags: , , , |

Parlamentarisches Frühstück mit Abgeordneten des Bundestags

Jungen, Männer und Väter als Partner und Verbündete für die Gleichstellungspolitik Wie bereits im vergangenen Jahr, hat das Bundesforum Männer auch dieses Jahr nach der Sommerpause erneut zum Parlamentarischen Frühstück ins Jakob-Kaiser-Haus im Regierungsviertel eingeladen. Bundestagsabgeordnete und deren Mitarbeitende aus den Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Union sind der Einladung am 21. September 2023 gefolgt. In [...]

Väterreport 2023: Immer mehr Väter wollen Erwerbs- und Sorgearbeit partnerschaftlich aufteilen

Heute hat Bundesministerin Lisa Paus den neuen Väterreport 2023 des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) vorgestellt.   Deutlich wird: Immer mehr Väter wollen Erwerbs- und Sorgearbeit partnerschaftlich aufteilen und sich in der Familie stärker einbringen. Laut dem neuen Väterreport stimmen 55 Prozent der Väter mit jüngstem Kind unter 6 Jahren der Aussage zu, dass kleine Kinder genauso [...]

Stellungnahme zum Referent:innenentwurf des BMFSFJ: „Entwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Kindergrundsicherung und zur Änderung weiterer Bestimmungen“

Am 30. August 2023 hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) den Referent:innenentwurf (RefE) zur Einführung einer Kindergrundsicherung und zur Änderung weiterer Bestimmungen vorgelegt. Im Rahmen der Verbändebeteiligung hat das Bundesforum Männer die Möglichkeit genutzt, dazu eine Stellungnahme abzugeben. Kinderarmut in Deutschland Die relative Kinderarmut in Deutschland ist seit Jahren anhaltend hoch. Im Jahr 2022 galt [...]

Gewalt zuhause weit verbreitet. Einschätzung zum neuen Lagebild häusliche Gewalt

Am Dienstag den 11. Juli haben Bundesfrauen- und Gleichstellungsministerin Lisa Paus, Bundesinnenministerin Nancy Faeser und der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) Holger Münch in Berlin das Lagebild Häusliche Gewalt für das Jahr 2022 vorgestellt und über die aktuell laufende Dunkelfeldstudie Lebenssituation, Sicherheit und Belastung im Alltag (LeSuBiA) berichtet. 240.547 Menschen wurden im Jahr 2022 Opfer von häuslicher Gewalt. 71,1 % [...]

12.09.2023: Quo vadis Männlichkeit – toxisch, nachhaltig oder gar nicht mehr? – „BFM Impulse“ mit Björn Süfke

Wo stehen wir aktuell mit Blick auf Männlichkeit und die Gleichstellung der Geschlechter? Am 12. September 2023 unternimmt unser Gast Björn Süfke eine kurze Bestandsaufnahme und diskutiert mit Dr. Dag Schölper über die Frage, wie Männer für eine geschlechtergerechte Gesellschaft begeistert werden können. Björn Süfke (Psychologe, Männerberater und Buchautor u.a. „Männer. Was es heute heißt, ein Mann zu sein„) [...]

G7-Gleichstellungspolitik – Mädchen und Frauen stärken und dabei auch Jungen und Männer in den Blick nehmen!

Am 24. und 25. Juni 2023 fand im japanischen Nikko das Treffen der G7-Gleichstellungsminister:innen statt, an dem auch Bundesministerin Lisa Paus teilgenommen hat. Im Mittelpunkt standen die Folgen der Corona-Pandemie für die Gleichstellung sowie Fragen der wirtschaftlichen Gleichstellung von Frauen.  Worum geht es? Die Abschlusserklärung der G7-Minister:innen erläutert, auf welchen unterschiedlichen Ebenen es weiterer Anstrengungen Bedarf, um die Gleichstellung der [...]

Nach oben