Tagung: Männer übernehmen Verantwortung – Vater, Partner, Arbeitnehmer

logo-muev_mini2

Männer übernehmen Verantwortung – Vater, Partner, Arbeitnehmer

Tagung und anschließender Jahresempfang des Bundesforum Männer

16. November 2016  15:00 Uhr im Hotel Aquino in Berlin-Mitte.

Arbeiten und Vaterschaft als zwei zentrale Aspekte männlichen Lebens standen im Mittelpunkt des Projekts „Männer übernehmen Verantwortung – Vater, Partner, Arbeitnehmer“. Gutes Leben ist das Ziel. Moderne Männer- und Väterpolitik ein Weg oder zumindest ein Wegweiser dahin. Mit der Tagung wollen wir auf den Projektverlauf zurückblicken, gleichstellungspolitische Hürden und Chancen beleuchten und (An)Forderungen für die nahe und mittlere Zukunft formulieren. Dazu wird hiermit herzlich eingeladen!

Programm

14:30 Uhr: Anmeldung und Begrüßungskaffe und -kuchen

15:00 Uhr: Begrüßung – Martin Rosowski, Vorsitzender des Bundesforum Männer

15:15 Uhr: (An)Forderungen moderner Männer- und Väterpolitik – Ergebnisse des Projekts Männer übernehmen Verantwortung. Vater, Partner, Arbeitnehmer | Vortrag und Musik – Dr. Dag Schölper, Leiter des Projekts und Geschäftsführer des Bundesforum Männer und 60:40 schöner rocken, eine musikalische Hommage an Väter

16:30 Uhr: Stand und Aussichten einer modernen Männer- und Väterpolitik | Vortrag – Petra Mackroth Leiterin der Abteilung Familie im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

17:15 Uhr: Väter und Arbeit – Diskussion in kleineren Einheiten an moderierten Thementischen zu:

Tisch 1 – migrantische Väter, moderiert von Michael Tunç (Netzwerk Männlichkeiten, Migration und Mehrfachzugehörigkeiten)
Tisch 2 – Väterberatung, moderiert von Holger Strenz (Fachgruppe Väter)
Tisch 3 – minderjährige Väter, (Theo Brocks, Projekt juPa.pa! – junge Papas packen es!)
Tisch 4 – Trennungsväter, moderiert von Markus Witt (Bundesvorstand Väteraufbruch für Kinder e.V.)
Tisch 5 – Allgemeine Arbeitszeitverkürzung, moderiert von Hans-Georg Nelles (Väter-Experten-Netz Deutschland e.V.)
Tisch 6 – gesund arbeiten, moderiert von Stefan Beier (Netzwerk Jungen- und Männergesundheit)
Tisch 7 – europäische Vereinbarkeitsperspektiven, moderiert von Dr. Marc Gärtner
Tisch 8 – Väter in Regenbogenfamilien, moderiert von Constanze Körner (LSVD-Regenbogenfamilienzentrum Berlin-Brandenburg)

18:30 Uhr: Abschluss – Martin Rosowski, Vorsitzender des Bundesforum Männer

Anschließend: Jahresempfang des Bundesforum Männer

Bei kleinem Imbiss und Getränken gibt es die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und über die politischen Ziele des Bundesforum Männer zu diskutieren. Zudem freuen wir uns darauf, das gemeinsam Erreichte ein wenig zu feiern.

Ende ca. 21:00 Uhr

Hier geht’s zur Anmeldung.

Das Tagungsprogramm als PDF Datei

Keine Unterkunft in Berlin? Gerne erleichtern wir Ihnen die Suche! Hier finden Sie eine Liste mit Hotels als .pdf zum Download.

 

Das Projekt startete im Februar 2014 und endet im Januar 2017 und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.

BMFSFJ_Web_de