interview-2207741

Berlin | 02. Juli 2020

Das 6. Netzwerktreffen Männerberatung wird als Online-Konferenz über ZOOM stattfinden. Die bisherigen Netzwerktreffen dienten neben fachlichen Impulsen und Diskussionen auch der Begegnung und dem persönlichen Kennenlernen. Das wird in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie so leider nicht möglich sein. Wir wollen aber auf Impulse und Diskussion nicht verzichten.

Darum laden wir hiermit zur Online-Konferenz ein, mit dem Fokus auf Qualität & Standards von Männerberatung und männlichkeitsreflektierender Beratung. Damit knüpfen wir an die letzten Netzwerktreffen an und führen die wichtige Diskussion fort.

In den drei Stunden sind geplant:

  • Einführung zum aktuellen Stand der politischen und fachlichen Diskussion
  • Parallele Arbeitsgruppen zu einzelnen Themenfeldern der Männerberatung
  • Diskussionsrunde zur Frage „Können auch Frauen Männerberatung machen?“

Wir bitten darum, sich den Termin vorzumerken. Leider werden wir die Online-Konferenz auf 80 Personen begrenzen müssen.

Ausführliche Informationen zum Programmablauf folgen in Kürze.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Bitte lösen Sie zum Schutz vor Spam diese Aufgabe:

10.00 Uhr Beginn
Einführung zum aktuellen Stand der politischen und fachlichen Diskussion
Arbeitsgruppen zu einzelnen Themenfeldern der Männerberatung
Diskussionsrunde zur Frage „Können auch Frauen Männerberatung machen?“
13.00 Uhr Ende