Brandenburg macht sich männerpolitisch auf den Weg

Jungen, Männer, Väter – Perspektiven in brandenburgischer Gleichstellungspolitik

Die brandenburgische Landesgleichstellungsbeauftragte Monika von der Lippe hatte für den 17. Oktober 2017 zu einer Fachveranstaltung zum Thema „Gleichstellung von Männern“ ins Potsdamer Rathaus eingeladen. Zahlreiche Fachleute waren ihrer Einladung gefolgt und diskutierten über traditionelle Rollenbilder von Männern. Von der Lippe unterstrich, dass moderne Gleichstellungspolitik nicht ohne eine Perpsektive auf Jungen, Männer und Väter gehe.

Einen kurzen Filmbeitrag dazu gibt es auf Potsdam TV.

DS 19.10.2017

Fotostrecke