Stellenangebot: Leitung Verwaltung – Finanzen, Personal, Organisation

Das Bundesforum Männer – Interessenverband für Jungen, Männer & Väter e.V., eine Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Berlin, sucht zur Verstärkung des Geschäftsstellenteams (8 Personen) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis 31.01.2020 eine_n

Leitung Verwaltung – Finanzen, Personal, Organisation

65% einer Vollzeitstelle TVÖD (Bund)

Aufgaben:

  • Leitung der Verwaltung (Finanzen, Personal, Organisation)
  • Ausbau der Verwaltungsstrukturen
  • Ansprechpartner für alle verwaltungstechnischen Fragen im Verband und seiner Projekte
  • Anleitung der Mitarbeiter_innen im Bereich Verwaltung
  • Leitung des Rechnungswesens
  • Controlling der Finanzen und Budgets des Verbandes und seiner Projekte
  • Liquiditäts- und Kostenplanung/-kontrolle
  • Überwachung der Einhaltung von Projektfinanzierungsverträgen (Vergaberecht)
  • Leitung des Personalwesens
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Personaladministration unter Berücksichtigung aller steuer- und sozialversicherungsrechtlichen sowie arbeitsrechtlichen Bestimmungen
  • Koordination und Steuerung der Personalentwicklung inkl. Weiterbildung und Urlaubsplanung
  • Koordination und Mitwirkung bei Einstellung und Ausscheiden von Mitarbeiter_innen des Verbandes und seiner Projekte
  • Berichtswesen
  • Erstellung regelmäßiger Geschäfts-, Finanz- und Personalberichte
  • Aufbereitung von statistischen Auswertungen und Analysen der Projektförderung
  • Erstellung entscheidungsreifer Vorlagen für Jahresabschluss und Haushaltsplan sowie Verwendungsnachweise des Verbandes und seiner Projekte
  • Laufende und strukturelle Liquiditätssicherung (Zuschuss-, Drittmittel-, Spendenakquise)
  • Mitwirkung bei der Beantragung von öffentlichen Mitteln
  • Steuerung externer Dienstleister und deren Ansprechpartner (IT-Administration, Hausverwaltung, Steuerberater, Versicherungen, Banken, Wirtschaftsprüfer)
  • Verantwortung für die IT- Infrastruktur
  • betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebssicherheit, Datenschutz

Fachliche Anforderungen:

  • Abschluss eines Hochschulstudiums der Betriebswirtschaftslehre, Verwaltungswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge
  • Berufserfahrung im Fachbereich
  • Erfahrungen im Non-Profit-Bereich mit Projektbeantragung, Projektmonitoring, Projektmanagement und Projektcontrolling (Öffentliche Mittel, Vergaberecht, Gemeinnützigkeistrecht) erwünscht
  • aktuelle Kenntnisse gängiger Controlling-Methoden und -Instrumente
  • Gute Englischkenntnisse wünschenswert
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, hohe IT-Affinität
  • Bereitschaft zum Erwerb der Fachkunde als betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Persönliche Fähigkeiten:

  • hohes Maß an Sozialkompetenz und Teamorientierung
  • souveränes und freundliches Auftreten
  • selbständige, strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken
  • Führungskompetenz, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
  • Interesse für die Themen und Projekte des Bundesforum Männer

Was wir Ihnen bieten:

Das Bundesforum Männer – Interessenverband für Jungen, Männer & Väter ist eine Nichtregierungsorganisation mit derzeit 32 bundesweit tätigen Mitgliedsorganisationen. Wir setzten uns politisch für eine gute Work-Life-Balance ein und ermöglichen diese auch den Beschäftigten durch flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle. Faire Arbeitsbedingungen, teamorientiertes Arbeiten, flache Kommunikationsstrukturen und eine Vergütung im Rahmen tarifrechtlicher Bestimmungen (TVÖD Bund) – bei entsprechender Qualifikation in Entgeltgruppe 13 – machen das Bundesforum Männer zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Wichtiges zur Bewerbung…

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt (SGB IX).

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (in deutscher Sprache) mit tabellarischem Lebenslauf, lückenloser Darstellung des Ausbildungsweges und Ihres beruflichen Werdegangs sowie Zeugniskopien (vor allem Schul-, Hochschul- und qualifizierten Arbeitszeugnissen).

Wir erwarten Ihre Bewerbung bis zum 17.05.2017möglichst im PDF-Format – per E-Mail an:

bewerbung@bundesforum-maenner.de

Postalische Bewerbungen können leider nicht zurückgeschickt werden.