2. Gleichstellungsbericht erschienen

Bundesministerin Schwesig legt 2. Gleichstellungsbericht vor. Der Bericht ist auf der Seite http://www.gleichstellungsbericht.de zum download bereitgestellt. Beachtenswert ist, dass dort auch einige „Themenblätter“ zur Verfügung gestellt werden, die wesentliche Ergebnisse der Kommission zusammenfassen. Darunter auch ein Themenblatt „Gleichstellung und Männer“. Darin steht zu lesen: „Gleichstellungspolitik soll die Belange und Bedürfnisse von Männern aktiv im Blick behalten.“ Hinter dieser Forderung steht auch das Bundesforum Männer. Das Bundesforum Männer wird die weitere politische Entwicklung verfolgen, inwiefern dies auch in reale Politik übersetzt wird. Dabei könnte die von Schwesig in der Pressekonferenz angekündigte „Transferstelle“ eine wichtige Rolle spielen, die für einen nachhaltigen Austausch zwischen Forschung und Wissenschaft einerseits und politischem Handeln andererseits vermitteln soll.