ElterngeldPlus – ein PLUS für Väter?

Dr. Dag Schölper

Expertise und Dokumentation

Seit dem 1. Januar 2015 ist das „ElterngeldPlus“-Gesetz in Kraft. Dieses väterpolitisch relevante Ereignis war Anlass für das Bundesforum Männer, um drei Wochen später eine Fachveranstaltung „Elterngeld Plus. Ein Plus für Väter?“ zu machen. Jetzt liegen dazu eine Expertise und die Dokumentation vor.

Die Tagung bot Gelegenheit, sich über die Neuerungen unter einer Perspektive „was heißt das alles eigentlich für Väter?“ zu informieren. Überlegungen konnten angestellt werden, was nun zu unternehmen wäre, um die neu geschaffenen Möglichkeiten für Eltern im wortwörtlichen Sinne auch an den Mann zu bringen. Eine Gelegenheit, die erfreulich viele Fachleute nutzten.

Die nun vorliegende Publikation enthält zweierlei:

  • eine Expertise zum ElterngeldPlus und
  • eine strukturierte Dokumentation der Welt-Café-Diskussion vom 21. Januar 2015 in Berlin.

 

Autor der Expertise ist Hans-Georg Nelles.

Hans-Georg_Nelles_sw-2Nelles ist stellvertretender Vorsitzender des Bundesforums Männer im Ehrenamt. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit Väterpolitik – ehrenamtlich wie freiberuflich. Zu seinen Schwerpunktthemen zählt seit fast 20 Jahren ‚Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Väter’.

Die Ausführungen informieren über die Entwicklung der politischen Debatte seit den späten 1970er Jahren, an deren vorläufigem Ende das neue ElterngeldPlus-Gesetz steht. Nelles verdeutlicht, wie lange ein Gedanke braucht, bis er sich politisch und gesellschaftlich auch in der Praxis durchsetzt.

 

 

Die gesamte Veröffentlichung findet sich hier als pdf zum herunterladen.